Orchesterwerke für Harmonieanalysen gesucht

Dieses Thema im Forum "Theorie, Arrangement & Komposition" wurde erstellt von weber18, 13. Okt. 2018.

  1. weber18
    Offline

    weber18

    Beiträge:
    66
    Hallo!

    Ich befinde mich gerade auf der Suche nach Auszügen aus Orchesterliteratur (Sinfonien, Sinfonische Dichtungen, Opern etc.), die sich gut für eine Harmonieanalyse eignen.

    Ich suche das Material für einen Musiktheorie-Kurs, der bisher immer nur Kantionalsätze analysiert hat und ich den Kurs langsam auf eine Harmonieanalyse anhand einer Partitur mit transponierenden Instrumenten etc. vorbereiten möchte. Es sollte für den Anfang möglichst „Note gegen Note“ sein, d.h. nicht zu kompliziert mit Wechselnoten, Durchgängen etc.

    Hier einmal ein Beispiel, was vom Schwierigkeitsgrad und vom Stil gut passen würde:

    dvorak6_auszug.JPG

    Dvorak, 6. Sinfonie, 4. Satz, T. 494-502

    (hier nur der Streichersatz, die Bläser fügen sich jedoch den Harmonien)

    Könnt ihr mir weitere Werke/Auszüge empfehlen, die ähnlich vom Stil sind?

    Liebe Grüße,

    weber18
     
  2. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    6.255
    Schilder einer Baustelle in der Ravel-Fassung (Promenade etc.)
     
    Stilblüte und Bernhard Hiller gefällt das.
  3. Bernhard Hiller
    Offline

    Bernhard Hiller

    Beiträge:
    705
    Juchhu! Endlich schreibt mal einer ne Musik für die Bauarbeiter!
     
    agraffentoni gefällt das.
  4. Leberwurst
    Offline

    Leberwurst Guest

    Erst Kantionalsatz, dann Dvorak. Interessant...