Nun also auch noch...

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von thepianist73, 23. Juli 2007.

  1. thepianist73
    Offline

    thepianist73

    Beiträge:
    1.183
    Auf vielfachen Wunsch ;) nun also noch eine klitzekleine Vorstellung meiner Wenigkeit:

    Ich lebe in der Schweiz, bin 34 Jahre alt und mache Musik als Beruf.

    Ich habe Klavier, Fachdidaktik und Musiktheorie studiert und arbeite als Klavierlehrer (Kinder, Erwachsene, Musikstudenten) und Pianist.

    Daneben beschäftige ich mich intensiv mit Pädagogik (Buch ist geplant, suche noch Verlag), Theorie (ebenfalls Arbeiten in der Pipeline) und Komposition.
    Da habe ich von Schülerstücken über gute Arrangements bis Stücke für Profis alles am Laufen. Schülerstücke werden demnächst publiziert (Verlag wird gesucht).

    Als Pianist spiele ich klassisch, es ist aber ein Markenzeichen von mir, in einem Rezital immer noch was Jazziges oder was von mir selber zu spielen.

    Hobbies (ausser Musik):
    Volleyball (war früher auch mal Trainer in der obersten Liga, heute nur noch Kursleiter in Trainerkursen), Mensa (www.mensa.ch, in Deutschland auch http://www.mensa.de oder http://www.mensa.org).

    Freue mich auf viele interessante Diskussionen im Forum.
    Stephan
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juli 2007
  2. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Hab deine Beiträge immer mit Interesse gelesen. Jetzt weiß ich auch woher du deine Ahnung hast.

    Viel Spaß noch hier im Forum, und danke schonmal für die tollen Beiträge von dir


    Oliver
     
  3. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.640
    Ein stilvolles
    Wilkommen ;)

    musikalische Grüße
    Stilblüte
     
  4. Sabri
    Offline

    Sabri

    Beiträge:
    829
    Auch (noch) ein herzliches Willkommen von mir ;)

    Zwei Fragen:
    Hast du beim Volleyball nicht Angst um deine Finger?
    Gerade als Berufsmusiker (ich habe ja jetzt schon Angst vor soetwas, obwohl ich noch nichtmal bei der Aufnahmeprüufung bin :rolleyes: )

    Bist du bei mensa in irgendeiner "höheren Position" (da du es als Hobby angibst)?
    Wenn ja: Könnte nichtmal was mit Klavierworshops/ Treffen organisiert werden? Ich wüsste da schon einige Interessenten :D

    Liebe Grüße
     
  5. thepianist73
    Offline

    thepianist73

    Beiträge:
    1.183
    Ach was bin ich manchmal vergesslich:

    Hier zuerst einige mir nun wichtig scheinende Ergänzungen, die ich vergessen habe (fass es manchmal selber nicht, was ich so alles mache...):

    Ich spiele auch sehr viel Jazz, beschäftige mich ausgiebig mit Arranging etc. Ich war jahrelang Pianist und Arrangeur einer Jazzband. Stilrichtungen Latin, Bossa Nova, Soul, Funk, Blues. Grösstes Erlebnis: Vorgruppe an der "Brazil Night" u.a. mit Margaret Menezes, Gilberto Gil etc am Montreux Jazz Festival 1995.
    Daneben 2 Jahre BigBand-Pianist (also dort hab ich sehr viel über Harmonielehre gelernt)

    Ergänzung zu den Hobbies: Ich spiel noch leidenschaftlich Snooker, zum richtig und oft trainieren fehlt mir die Zeit. Bin nur Liebhaber resp. "Feierabendspieler". Für Kenner: Mein Highbreak ist 39.

    So, und nun zu Sabri:

    @Volleyball: Nein das mit den Fingern ist kein Problem, weil ich nicht mehr selber spiele sondern "nur noch" als Trainer mein Wissen und meine Erfahrung weiter gebe. Aufhören musste ich als Spieler, als ich mir dabei den Rücken versaut hab.
    Ich zeige die Skills schon vor und mach bei Übungen gelegentlich mit, aber ich mach nichts mehr mit Gegnerkontakt, sonst haut mir wirklich noch einer die Finger kaputt.
    In den obersten Spielklassen musste ich meinen Jungs eh nie was zeigen oder mitmachen, die waren ja Topspieler. Ich musste nur rumbrüllen und Bälle reinwerfen :D (so einfach wars schon nicht, aber dennoch eine geile Zeit).

    @Mensa: Nein, im Moment hab ich keine Funktion inne. Ist nichts vakant was mich interessiert. Ich engagiere mich lediglich aktiv in den Foren und an den diversen Treffen, zB Diskussionstreffen mit einem vorher bestimmten Thema. Zudem haben wir ein "Gifted Children Program", das nun so langsam anläuft. Da werd ich sicher mitreden und -machen.

    Sabri was meinst du genau mit Klavierworkshops/Treffen?
    Kannst du das etwas konkretisieren?
    Macht mich sehr neugierig, weiss aber nicht was du dir genau vorstellst.
     
  6. Sabri
    Offline

    Sabri

    Beiträge:
    829
    Hallo!
    Ich weiß es ehrlichgesagt auch nicht so genau. Es muss ja auch irgendwie machbar sein (auch organisatorisch).
    Es werden ja ganz viele Treffen angeboten und für die "Kleinen" z.B. Zeltlager.
    Ich dachte, dass man vielleicht auch solche Treffen speziell für die Klavierspieler macheen könnte oder dass dann parallel zum Zeltlager (oder im Zeltlager, wenn es am Anfang nihct so viele Interessenten gibt) eine Art "Kurs" angeboten wird. Also mit einem bestimmten Thema zum Klavierspielen, woran gearbeitet wird, aber alles noch irgendwo auf "Freizeitebene" läuft.
    Weißt du, was ich meine?

    lg
     
  7. thepianist73
    Offline

    thepianist73

    Beiträge:
    1.183
    Meinst du sowas ähnliches wie das da?

    http://www.kulturkreisarosa.ch/musikkursw/frammkw.html

    Ich könnte mir schon sowas vorstellen, wüsste auch noch andere Dozenten (zB auch aus Bereich Jazz, Pop, Rock).

    Problempunkte:

    1. Infrastruktur: es braucht Räume zum Workshops machen, mehrere Räume fürs Üben (inkl. Instrumente)
    2. Kosten: sind halt nicht ohne, wenn man qualifizierte (und v.a. gut vorbereitete Referenten haben will).

    Einzelstunden im Plenum (Klassenstunden) sind halt schon ne tolle Sache, aber je nach Teilnehmerzahl evtl nur durch Sponsoring abzudecken.
     
  8. Sabri
    Offline

    Sabri

    Beiträge:
    829
    Hallo!
    Ja, sowas ähnliches meine ich...
    Aber das ist wohl doch nicht möglich :rolleyes:

    Aber sonst werden von mensa ja immer Treffen angeboten, wie z.B. Basteln (für Kinder), Schach etc.
    Und dass man da vielleicht einfach noch Klavier mit aufnimmt. Vielleichte soeine Art Stammtisch?
    Die entsprechenden Räumlichkeiten zu finden, wäre sicher nicht so schwer, da es ja reicht, wenn nur ein Klavier bereitsteht...

    Die Idee kam mir nur, da ich enorm viele bei mensa kenne, die (auch schon gut) klavierspielen.

    lg
     
  9. thepianist73
    Offline

    thepianist73

    Beiträge:
    1.183
    Von wo denn, Mensa Schweiz oder Deutschland? :cool:
     
  10. Sabri
    Offline

    Sabri

    Beiträge:
    829
    Einen Großteil aus Deutschland, aus der Scheiz aber auch 2 Leutchen :D
     
  11. thepianist73
    Offline

    thepianist73

    Beiträge:
    1.183
    Dann bist du wohl auch selber dabei, oder? :cool:
     
  12. Sabri
    Offline

    Sabri

    Beiträge:
    829
    Man, was bist du neugierig :p
    Nein, ich kenne diese Leutchen woanders her.
    Ich war ehrlichgesagt einige Male kurz davor, mich anzumelden (auf das Dränger oben gennanter Personen hin), aber: Ich mag den Psychlogen, der mich getestet hat, nur ungern darauf ansprechen, ob er mir nochmal soein Gutachten schickt (Kopien sehen blöd aus...), da ich schon zweimal eins brauchte (kleineres Problem).
    Der Hauptgrund war (ist), dass hier in der Nähe kaum etwas angeboten wird und schon gar nichts, was mich interessieren würde (was soll ich bei einem Elternstammtisch oder irgendwelchen Kinder-Spielnachmittagen :rolleyes: ).
    Mir ist schon klar, dass es auch andere Vorteile gibt, aber solange das Ganze was kostet und ich keinen entscheidenden Vorteil darin für mich erkennen kann :cool:

    Deswegen fragte ich ja auch nach "klavierischen" Veranstaltungen ;)

    lg, Sabrina

    (vielleicht wäre es besser, wenn du deine PM-Funktion anmachst)
     
  13. thepianist73
    Offline

    thepianist73

    Beiträge:
    1.183
    Jetzt gibts was zum laut rauslachen: Was ist das? (jaja auch Mensaner haben manchmal ne Hirnsperre) :D
     
  14. Sabri
    Offline

    Sabri

    Beiträge:
    829
    Das ist etwas, über das man "Private Mitteilungen/Nachrichten" (PN/ PM) schicken kann, um manche Dinge nicht in aller Öffentlichkeit schreiben zu müssen :cool:
    Das müsste irgendwo unter Einstellungen im "Kontrollzentrum" stehen.

    Wem sagst du das :rolleyes:
     
  15. thepianist73
    Offline

    thepianist73

    Beiträge:
    1.183
    So. sollte jetzt aktiviert sein.
     
  16. Hacon
    Offline

    Hacon

    Beiträge:
    2.443
    Also das ist ja der wahnsinn was du alles studiert hast und wie vieseitig du dich mit der Musik beschäftigst.
    Deswegen schreibst du so gut Beiträge.
    Jetzt versteh ich auch warum du dich drüber aufgeregt hast als ich geschrieben hab, Komponisten könnten ihre eigenen Lieder nicht spielen.