Noch ein Klavier Fanatiker ...

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von tomi, 6. Juni 2006.

  1. tomi
    Offline

    tomi

    Beiträge:
    357
    Liebe Leute,

    Habe gerade mit Freude diese Webseite entdeckt und mich soeben angemeldet.

    Also: Ich bin 42 (zwölfunddreissig :-) und spiele seit 32 Jahren
    Klavier. Habe allerdings davon nur die ersten 4 Jahre Unterricht gehabt.
    Während des Studiums (Technik) habe ich aber immer gespielt und mich
    autodidaktisch dem Jazz genähert. Spielte hauptsächlich Standards
    (ja, das Real-Book) sowie alles was mir untergekommen ist und
    gefällt.

    Nun hat sich der Jazz aber irgendwie totgelaufen bei mir (es gibt für mich nicht mehr
    sooo viel Neues zu entdecken) und seit 2 Jahren entdecke ich
    nun die Klassik wieder. Sowohl aktiv als auch passiv. Seit einem Jahr
    nehme ich wieder Klavierunterricht und übe ca. 1 Stunde täglich (eher nächtlich --
    ohne die Nachbarn zu stören, ich habe so ein Yamaha Silent
    Piano).

    Meine aktuellen Projekte sind:

    - Goldberg Variationen: Die Arie kriege ich schon einigermaßen hin,
    nach 5 Monaten! Derzeit übe ich die erste Variation
    - Chopin: Nocturne Op.9, No. 2 (Feilen dran) sowie
    Nocturne Op. 72. (lerne noch)
    - Schubert Impromptus D.935, Nr. 3, Variationen.

    Ach ja: Mein Sohn (11) spielt auch seit 5 Jahren Klavier. Derzeit Mozart
    Sonatinen. Er besucht das lokale Konservatorium. Mehr darüber
    in einem der Threads in den Foren.

    Hobbies neben dem Klavier: Familie, Firma, Computer.

    Ach ja, meine Web Site: http://www.tomleitner.com

    Sind auch ein paar (ältere) Aufnahmen drauf. Die Goldberg Arie bitte
    nicht anhören die kriege ich mittlerweile 100mal besser hin :-)

    Ich freu mich also schon aufs Forum und das Durchgraben der alten
    Threads.

    Liebe Grüße an alle + Ciao ... Tom
     
  2. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Sei gegrüßt in unsrer bunten Runde, Tom,

    warten wir mal auf die Proteste aus der Jazz-Ecke ... :wink:

    Wu Wei
     
  3. tomi
    Offline

    tomi

    Beiträge:
    357
    Naja, das ist ja was höchst persönliches. Natürlich warte ich immer
    noch gespannt auf neue Platten von Brad Mehldau oder Keith Jarrett
    und wie sie alle heissen (die letzte Ralph Towner war auch sehr schön) --
    aber die massiven Neuentdeckungen gehen mir ab. Und das habe ich
    halt nun in der Klassik gefunden.

    Schönen Tag an alle + Ciao // Tom