Maus im Klavier

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Opium², 13. Jan. 2007.

  1. Opium²
    Offline

    Opium²

    Beiträge:
    9
    Hallo,
    wollte euch mal eine komische Geschichte erzählen.
    Irgendwie hat unsere Katze eine Maus gejagt und die war dann in unserem Haus drin. Nach dem wir vergeblich versucht hatten ihr mit Kisten, Besen und anderen bawährten Methoden den Weg abzuschneiden ist sie durch die Pedalerie in das Klavier geschlüpft :shock: . Es hat gedauert bis die Frontplatte abgenommen war und das uns die Maus dann nicht in die Hände viel sondern wieder durch die Ganze Etage rumwirrte, kann man sich vllt denken.
    gruß
     
  2. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    16.974
    Lustige Geschichte. :-D
    Meine Katze hatte auch mal Bekanntschaft mit dem Klavier gemacht. Auf dem Klavier stand eine Blumenvase, diese stand auf einem Teller. Die Katze sprang von irgendwoher auf den Tellerrand, der schnappte nach oben und wirbelte die Blumenvase durch den Raum. Es schepperte heftigst und die Katze bekam einen riesen Schreck. Da sprang sie auf die Tastatur *schepperklingklang*, wieder Schreck, sie sprang wieder hoch und wieder auf die Tasten *klirr*. Die Katze war nervlich am Ende, huschte wie angestochen durch die ganze Wohnung und war den Rest des Abends verschwunden. Ich hatte erst mal nen Lachkrampf. :)
     
  3. Beabarba
    Offline

    Beabarba

    Beiträge:
    167
    Wir haben auch öfter mal eine Maus im Haus, weil unsere Katze meint, lebendig mache sie uns allen doch die meiste Freude. Inzwischen regen wir uns gar nicht mehr auf und veranstalten keine wilde Hatz mehr, sondern stellen eine gute Lebendfalle an einer Stelle, an der die Maus auf Nahrungssuche wahrscheinlich vorbeikommt (sie rennen zum Beispiel immer die Wand lang) auf. Das hat bis jetzt immer geklappt und schont die Nerven.

    Gruß, Beate
     
  4. Tamerlana
    Offline

    Tamerlana

    Beiträge:
    377
    Beate, nicht nur euch macht die Maus lebend mehr Freude - auch für die Katze ist sie lebendig ein interessanteres Spielzeug :wink: