Klavierladen

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Monique., 12. Feb. 2019.

  1. Monique.
    Offline

    Monique.

    Beiträge:
    297
    Ich war heute im Musicstore . Dort haben sie eine grosse Abteilung mit Klavieren und Flügeln . Ich bin dort herum gewandert ,wie Alice im Wunderland . So schöne Flügel standen da . Leider zu teuer für mich . Ich träume jetzt noch davon . :blöd:;-)
     
  2. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    5.768
    Ich habe mir dort ja vor Jahren ein Klavier ausgesucht und dann hat es nicht durch das Treppenhaus gepasst.... dafür kam dann nach dem Umzug ein Flügel :-D
     
    Henry gefällt das.
  3. Klein wild Vögelein
    Offline

    Klein wild Vögelein

    Beiträge:
    3.396
    Ich war zuletzt vor ca 6 Jahren mit meinem verstorbenen Mann dort. Wir haben damals eine Taylor Guitar für ihn gekauft, die jetzt von einem liebenswerten Clavio-Mitglied in Ehren gehalten wird.

    Diesen Musikladen mag ich auch sehr, wir wurden freundlich und kompetent beraten und liefen mit großen Kinderaugen dort herum.

    Damals gab es dort noch keine Klaviere, diese wurden noch im Laden in der Stadtmitte ausgestellt und verkauft.
     
  4. mberghoefer
    Offline

    mberghoefer

    Beiträge:
    632
    gemeint ist doch wohl der Musicstore in Köln am Dom (ergo: Stadtmitte), nicht der große Schuppen in Kalk- da gibt's doch gar keine aktustischen Tasteninstrumente, oder?
     
  5. Monique.
    Offline

    Monique.

    Beiträge:
    297
    Doch gibt es auch in Kalk . ZB Bösendorfer , Kawai , usw.Leider darf man da nur mit Erlaubnis eine Klangprobe machen , wenn man ein Instrument. Kaufen möchte . Hab mich nicht getraut zu fragen :puh:
     
  6. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    7.473
    Bist Du schon wieder auf der Suche? :denken:
     
  7. Monique.
    Offline

    Monique.

    Beiträge:
    297
    Wenn ich 140.000 ,- Euro hätte ja:lol:
     
  8. mberghoefer
    Offline

    mberghoefer

    Beiträge:
    632
    Wo, ganz oben, wo die Gebrauchten und Sonderangebote stehen? Ich war vor ungefähr einem Jahr (als ich nach meinem Digitalpiano suchte) das letzte mal dort, aber da hab ich sowas wirklich nicht gesehen. Am Dom, da standen tolle Klaviere und auch Bösendörfer-Flügel usw.
     
  9. Monique.
    Offline

    Monique.

    Beiträge:
    297
    @mberghoefer auf der 1. Etage .Bösendorfer waren auch da
     
  10. mberghoefer
    Offline

    mberghoefer

    Beiträge:
    632
    ich glaub, da wohnten Schlagzeuge usw als ich das letzte mal dort war. Vielleicht bin ich deshalb gleich weiter hoch gestiegen, zu den Synthis und so
     
  11. Monique.
    Offline

    Monique.

    Beiträge:
    297
    Musst halt jetzt noch mal hinfahren . :super::-D
     
  12. BWV999
    Offline

    BWV999

    Beiträge:
    167
    Geld für einen Flügel hab ich. Aber kein Geld für den nötigen Raum drumherum.
     
  13. Monique.
    Offline

    Monique.

    Beiträge:
    297
    @BWV999 . Siehst wie ungerecht die Welt ist . Ich hätte den Raum .Aber kein Geld für einen teueren Flügel ( 138.ooo -250.-000 Euro ) :lol:
     
  14. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    10.349
    Es muss ja nicht gleich ein neuer D, SK EX, F308 oder Imperial sein.
    ;-)

    Mein 115 Jahre alter Bechstein, den mir schon einige entführen wollten, hat keine 11.000,00 gekostet. Ich würde ihn niemals hergeben. Schon gar nicht mehr, seit sein wunderschöner Klang in unserem neuen Zuhause noch besser zur Geltung kommt.
    :-) :super:
     
    méchant village, Boogieoma und Monique. gefällt das.