Klavier aus Lust und Laune kaufen oder nicht?

  • Ersteller des Themas senna089
  • Erstellungsdatum
S

senna089

Dabei seit
9. Jan. 2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Guten Tag,

ich habe mich registriert, weil ich selbst mit Klavieren überhaupt nichts am Hut habe, jedoch habe ich gerade zufällig eines für 30,00 € gesehen und wollte fragen, ob man das gute Stück einfach Mal so mitnehmen kann?

Vielleicht kann man es später weiter veräußern oder man benutzt es zum Spielen und bastelt mit der Zeit daran.

Ich interessiere mich generell für alles und habe kein Problem damit kurz ein Klavier abzuholen. :003:

Kann jemand anhand der Bilder etwas dazu sagen?

Die Firma soll es wohl seit sehr langer Zeit nicht mehr geben?

Vielleicht ist es Schrott und nicht einmal die 30,00 € wert?

Bei solchen Themen frage ich vorher lieber bei Kennern in die Runde.

Was sagt ihr dazu? :003:
 

Anhänge

  • $_59 (2).jpeg
    $_59 (2).jpeg
    101,9 KB · Aufrufe: 103
  • $_59 (1).jpeg
    $_59 (1).jpeg
    94,9 KB · Aufrufe: 98
  • $_59.jpeg
    $_59.jpeg
    77,7 KB · Aufrufe: 95
  • $_59 (4).jpeg
    $_59 (4).jpeg
    76,3 KB · Aufrufe: 96
  • $_59 (3).jpeg
    $_59 (3).jpeg
    94,9 KB · Aufrufe: 96
altermann

altermann

Dabei seit
26. Jan. 2011
Beiträge
4.787
Reaktionen
4.424
Für 30 € hast du ein schönes Möbelstück zum Umbau zur Minibar.

Gauf (Glück Auf) :017:
 
S

senna089

Dabei seit
9. Jan. 2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Gerade ein paar Videos zur Bar gesehen. Das sieht sehr interessant aus.

Also kann man solch ein Klavier zum Spielen vergessen, weil heruntergekommen?
 
altermann

altermann

Dabei seit
26. Jan. 2011
Beiträge
4.787
Reaktionen
4.424
Gerade ein paar Videos zur Bar gesehen. Das sieht sehr interessant aus.

Also kann man solch ein Klavier zum Spielen vergessen, weil heruntergekommen?

Dazu brauchen wir mehr Informationen. Du solltest mal einen Soundtrack von der Kiste hochladen. Da du nicht spielen kannst, reicht ein Handkantenschlag auf die Tastatur. Oder so.
Willkommen, und lass dich nicht von mir allzusehr beeindrucken.

Gauf! :017:
 
altermann

altermann

Dabei seit
26. Jan. 2011
Beiträge
4.787
Reaktionen
4.424
Die Experten melden sich noch. Oder auch nicht, oder auch so. :lol:
 
Barratt

Barratt

Lernend
Dabei seit
14. Juli 2013
Beiträge
11.444
Reaktionen
16.814

Das Furnier ist schön. Da der Eigentümer es für weniger als den Gegenwert von "Einmal Volltanken" abstößt, hat er es wahrscheinlich furchtbar eilig. Haushaltsauflösung? Ruf doch mal an und frag nach, ob bzw. inwieweit es spielbereit ist oder gemacht werden könnte.

Die Restauration von Klavieren im DIY-Verfahren kann ein schönes Hobby werden. :001:
 
virtualcai

virtualcai

Dabei seit
28. Sep. 2010
Beiträge
1.154
Reaktionen
727
Also hier kann dir vielleicht etwas klarer geantwortet werden, wenn es Bilder vom Innenleben gibt und eine Aufnahme.
Falls zB der Stimmstock beschädigt ist und es sich nicht mehr stimmen lässt, dann geh lieber gut Essen.
Hat ein gusseiserner Rahmen eigentlich einen Schrottwert?
 
Ralph_hh

Ralph_hh

Dabei seit
10. Okt. 2019
Beiträge
337
Reaktionen
289
Klaviere müssen gestimmt werden, das kostet Geld, und ein uraltes Gerät mal zu renovieren erst recht. Wenn Du ernsthaft vor hast, das zu spielen, würde ich da einen Profi zu rate ziehen, der sich das ansieht und Dir sagen kann, was Dich da finanziell erwarten würde und ob sich das lohnt. Für nur zum Spaß kann man für den Preis nichts verkehrt machen, immerhin sieht es wirklich hübsch aus.
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.911
Reaktionen
7.072
Man könnte es anzünden und dann 'mal abwarten, was passiert. Besonders interessant ist die Phase, wenn die Saiten anfangen zu reißen.

Plong!

CW
 
 

Top Bottom