Kauf eines Flügels aus Konzertverleih

Dieses Thema im Forum "Das Klavier: allgemeine Infos, Kauf, Reparatur" wurde erstellt von torblednam, 4. März 2018.

Schlagworte:
  1. torblednam
    Offline

    torblednam

    Beiträge:
    3
    Danke für Eure Tipps. Ursprünglich hatte ich nach günstigeren Instrumenten geguckt, Yamaha C3, C6, S6, aber auch andere Hersteller angespielt. An einem Steinway B hatte ich dann allerdings diesen Aha-Moment, dieses "Jaaah, das ist mein Instrument"-Gefühl. Ich hatte zwar in Foren Sätze gelesen wie "Du wirst es wissen, wenn du den richtigen gefunden hast." (Flügel, meine ich), aber das hat mich dann doch etwas überrascht.
    Also, um in Shigerus Terminologie zu bleiben: Eigentlich b), aber dann doch a). Ob er mir den Preis wert ist, versuche ich gerade herauszufinden.
     
  2. Klaus6
    Offline

    Klaus6

    Beiträge:
    255
    Ich würde trotzdem möglichst viele andere Instrumente ausprobieren.

    Ich hatte ein ähnliches Aha-Erlebnis mal bei einem Fazioli F212, aber am Ende ist es trotzdem ein Yamaha CF-6 geworden, weil sich die Eindrücke, je mehr verschiedene Instrumente man probiert hat, auch wieder ändern.