Ich suche ein Klavierstück bitte helfen Sie mir


C
classicjoy
Dabei seit
17. Juli 2021
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich suche ein Klavierstück ich will es unbedingt lernen, weiss aber den Namen nicht. Shazam und co haben leider nichts gefunden.
leider kann ich kein Video hochladen das Stück gibt es bei Netflix-> The Blacklist -> s4e12-> minute 21:43 fängt es an. Bitte hilft mir
 
Klavirus
Klavirus
Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
12.467
Reaktionen
6.505
Verlinken geht hier auch.
 
C
classicjoy
Dabei seit
17. Juli 2021
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ja ich habe es hochgeladen nicht gelistet
 
C
classicjoy
Dabei seit
17. Juli 2021
Beiträge
3
Reaktionen
0
Wow Dankeschön ein wundervolles Stück. #closed
 
hasenbein
hasenbein
Dabei seit
13. Mai 2010
Beiträge
9.464
Reaktionen
9.204
Ist er auch - es muss bloß so bairische, weißwurstige Romantik sein (a.k.a. "Blasmusik").
 

cwtoons
cwtoons
Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
9.235
Reaktionen
7.441
Ich nenne das akustische Phänomen da unten aus Bayern " dicke-Backen-Musik".

CW
 
rolf
rolf
Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
29.200
Reaktionen
19.921
...schön für dich, dass dir das gefällt.

...aber das ist leider ebenso wenig mitteilenswert wie dass dir die erste Gnossienne missfällt (entre nous: ich befürchte, dass du alle drei - Trois Gnossiennes - nicht so wirklich kapierst, denn sie sind weder melodisch noch harmonisch "minimalistisch")
 
Rheinkultur
Rheinkultur
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
1. Apr. 2012
Beiträge
10.429
Reaktionen
9.897

Mit Überchor und Bläsersolisten aus dem Würzburger Dom - nicht schlecht! Ich bekam mal einen doppelten Arrangierauftrag für ein Jubiläumsprojekt einer rheinischen Kirchengemeinde, bei dem die D-Dur-Messe von Otto Nicolai (der eigentlich als Opernkomponist bekannter ist) auf dem Programm stand: am Anfang sollte eine Psalmenvertonung eines Reger-Schülers für Soli, Chor und Orgel orchestriert werden und als Abschluss war der Große Gott von Lobberich für Gemeindegesang mit einem Überchor vorgesehen, zu dem ich eine sehr farbige Orchesterbearbeitung liefern sollte. Der Überchor gab eine typische Max-Reger-Harmonik vor und die Orchesterbesetzung sollte sich mit der der Nicolai-Messe decken. Das tat Rheinkultur gerne und er erinnert sich heute noch mit Freude an die wirklich sehr schöne Aufführung.

LG von Rheinkultur
 
burton
burton
Dabei seit
28. Dez. 2021
Beiträge
68
Reaktionen
32
die richtige Antwort war schon gegeben. Also bestätige ich, daß es nur von Erik Satie sein kann.
Eine Gnossienne ( Schreibweise ? )
 
 

Top Bottom