Huawei

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Anfänger, 30. Mai 2019.

  1. Anfänger
    Offline

    Anfänger Guest

    Ist Euch auch schon aufgefallen, was für eine Schwemme von Huawei-Smartphones derzeit in Ebay-Kleinanzeigen auftaucht? Überwiegend auch noch schön teuer, knapp unter Neupreis. :004:
    Spekuliert man da etwa auf Käuferschichten, die die letzten 2 Wochen ohne Zeitung und Radio im Wald gelebt haben?
     
  2. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan

    Beiträge:
    19.306
    Wohl eher die Reaktion auf einen rückwirkenden Fehlkauf. Ist doch nachvollziehbar. Als die Umweltplakette in Berlin Einzug hielt, war Ebay auch voll mit Dieselfahrzeugen.
     
  3. hasenbein
    Offline

    hasenbein

    Beiträge:
    7.620
    Tja, deswegen kaufe ich ausschließlich Smartphones, die von relativ vielen Leuten besessen werden, zum Kaufzeitpunkt root-bar sind sowie bei denen auf xda-developers alternative Firmwares existieren.

    Auf diese Weise kann man das Gerät auch dann gut weiterverwenden, wenn in Sachen Hersteller irgendwas schief läuft oder auch der Support (z.B. Updates) endet.

    Klar, ist nur was für Nerds, die sich trauen, nach undurchsichtigen Anleitungen zu "flashen" und vor "Bootloops" keine Angst haben, aber es lohnt sich.
     
    Peter, Tastenjunkie und Livia gefällt das.
  4. FünfTon
    Offline

    FünfTon

    Beiträge:
    2.584
    Uninformierte Leute bekommen Panik, weil künftig verkaufte Geräte nicht mehr an Google gefesselt sein werden. Ich finde das ziemlich gut. Amazon macht das ähnlich. Natürlich trotzdem kein Grund ein Gebrauchtgerät ohne Garantie in der Bucht zu kaufen.
     
  5. Tastenscherge
    Offline

    Tastenscherge

    Beiträge:
    2.860
    Verdammt, ich glaube ich werd alt: ich hab nix verstanden. Ich weiß noch nicht mal, worum es geht :cry2:

    Heute wurde ich noch durch einen Zeitungsartikel daran erinnert, dass es Smartphones in Deutschland im wesentlichen ja erst seit Einführung des iPhones im Jahr 2007 gibt. Das ist gerade mal schlappe 12 Jahre her. Was sich dadurch alles verändert hat, Wahnsinn.
     
    Barratt und pianochris66 gefällt das.
  6. Anfänger
    Offline

    Anfänger Guest

    Es geht ja nicht nur um Google. Mittlerweile heißt es ja schon, dass Huawei auch USB und SD nicht mehr einbauen darf. Was dann hieße, dass in einer eigenen Firmware dann auch keine Treiber für USB und SD enthalten sein dürfen.
    Kindergartenkrieg! Wie kann man nur so blöd sein, sich mit China anzulegen. Jetzt können sich die Amis schon mal überlegen, wo sie künftig ihr Lithium und ihre Seltenerden herbekommen.
    Und, dass auch Siemens und Infineon inzwischen "nachdenken", bla bla, beweist auf ein neues, was für ein Lakai der USA Deutschland ist.
     
  7. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    9.303
    Blabla. Siemens und Infineon sind nicht "Deutschland", sondern weltweit agierende Konzerne.
     
  8. FünfTon
    Offline

    FünfTon

    Beiträge:
    2.584
    Auch das betrifft existierende Geräte nicht.

    Das ist Unsinn.
     
  9. Anfänger
    Offline

    Anfänger Guest

    Aha. Deutsche Konzerne sind kein Teil Deutschlands. Ähm ... weil sie weltweit agieren. Oder so ähnlich. :004:
    Dann gehöre ich auch nicht zu Deutschland, weil ich auch weltweit agiere. Und die Deutsche Telekom, die laut jüngsten Schlagzeilen ebenfalls vor den USA gegen Huawei einknickt, gehört auch nicht zu Deutschland. Wieder was dazugelernt. :014:
     
  10. pianochris66
    Offline

    pianochris66

    Beiträge:
    8.658
    Zu diesem Beitrag kann man wirklich nur eine Anmerkung machen::014:. Es ist doch logisch, dass international tätige Konzerne mit zig Standorten außerhalb Deutschlands anders agieren als der Bäcker um die Ecke in Wanne-Eickel:008:.
     
  11. cwtoons
    Offline

    cwtoons

    Beiträge:
    6.786
    Vielleicht kann das ja 'mal jemand klarstellen: kann man Huaweis noch kaufen oder besser nicht?

    CW
     
  12. Anfänger
    Offline

    Anfänger Guest

    Es geht um die sicher unbestreitbare Grundaussage, dass alles und jeder von Größe und Einfluss in Deutschland (und nicht nur da) stramm steht und brav ausführt, was in Washington vorgegeben wird. Im Falle Japans etwa enthält eine aktuelle Schlagzeile schon die recht sinnhafte Formulierung, Japan "beugt sich" den US-Sanktionen gegen Huawei.

    Ich würde es allenfalls noch geschenkt nehmen. Denn wir werden ja sehen, ob ich Recht habe, bezüglich SD- und USB-Treibern in einem möglichen eigenen Betriebssystem.
     
  13. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan

    Beiträge:
    19.306
    Tja, als "Nerd" solltest Du wissen, dass das OS vieler Huawei-Geräte aus einem Costum Rom entstanden ist und dass Smartphones von Huawei auch als "Nerdphone" oder "Communityphone" bezeichnet werden und die "Nerds" unmittelbaren Einfluss auf die Entwicklung der Huawei-Geräte haben. ;-)

    Und lohnen? Es hat sich mal gelohnt, egal bei welchem Smartphone. Ich habe mittlerweile mein erstes ungerootetes/ungeflashtes Smartphone, weil es sich eben nicht mehr unbedingt lohnt. Fast alle Vorzüge von costum roms haben inzwischen Einzug in die Stockroms gehalten, so dass die Nachteile von costum roms überwiegen (kommt natürlich auch auf das Smartphone an). Bei XDA habe ich schon 2 Jahre nicht mehr vorbeischauen wollen (letzter Anlass war FireTV-Box).

    Und ganz ehrlich: Ein Nerd ist man deswegen noch lange nicht. Das packt (und macht) jedes 14-jährige Kind nach einer Stunde Beschäftigung mit dem Thema.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2019
    altermann gefällt das.
  14. hasenbein
    Offline

    hasenbein

    Beiträge:
    7.620
    Ich brauche nach wie vor immer unbedingt Root, weil ich die Apps GMD Gesture Control und Adaway nutzen will sowie per Titanium Backup volle Kontrolle über im Background tätige bzw. den Speicher vollmüllende Apps haben will. Das ist das Minimum; am besten dann noch ein paar Xposed-Module, mit denen Oberfläche und Bedienung schöner/aufgeräumter/komfortabler werden. Klar, bei XDA gucke ich auch kaum noch vorbei, aber spätestens beim nächsten Smartphone- oder Tabletkauf steht das wieder an.
     
  15. mberghoefer
    Offline

    mberghoefer

    Beiträge:
    705
    ich hoffe einfach, dass sowas dazu führt, dass sich zahlreiche große Unternehmen möglichst unabhängig machen werden von dem amerikanischen Alleinherrschaftsanspruch, der inzwischen ja ganz offen gewaltsam durchgesetzt werden soll. Ein Produkt von Apple hätte ich schon seit Wozniaks "Ausbootung" nicht mehr geschenkt genommen, und das letzte Woche gekaufte Huawei Smartphone gefällt mir ausgesprochen gut.
     
  16. hasenbein
    Offline

    hasenbein

    Beiträge:
    7.620
    Klar, die Huaweis sind sehr gut. Phantastische Kameras inzwischen.

    Wer Apple kauft, lässt sich veräppeln. Selber schuld.
     
    Barratt gefällt das.
  17. Kalivoda
    Offline

    Kalivoda

    Beiträge:
    488
    Dafür weiss dann halt Google alles über Dich.
     
  18. FünfTon
    Offline

    FünfTon

    Beiträge:
    2.584
    Sie stehen noch im Laden, also kann man sie kaufen. Und was du gekauft hast, nimmt dir auch keiner mehr weg.

    Und was @Anfänger über irgendwelche Treiber erzählt ist Bullshit frei von Fachkenntnis. Sorry, da muß ich jetzt auch mal den @hasenbein machen.
     
  19. Anfänger
    Offline

    Anfänger Guest

    Oh! Dann erklärste jetzt mal, warum das "Bullshit" ist! Denn im Umkehrschluss geht aus deiner Beschimpfung ja hervor, dass du selbst vor lauter Fachkenntnis gar nicht mehr weißt, wohin. Jetzt bin ich mal gespannt, ich warte! (Aber nicht schummeln und erstmal googeln!) :005:
     
  20. cwtoons
    Offline

    cwtoons

    Beiträge:
    6.786
    Noch jemand mit superschlauen Antworten - es bleibt einem hier aber auch nichts erspart.

    CW
     
    Livia gefällt das.