Hat jemand hier zufällig das E-Piano Korg C 500

  • Ersteller des Themas Colin
  • Erstellungsdatum
Colin

Colin

Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
15
Reaktionen
1
Hallo, ich möchte gerne Klavier spielen lernen und habe ein Klavier gekauf. Um auch Nachts zu üben, habe ich ein Korg C500 angeboten bekommen. Ist das Korg empfehlenswert? Besser als die China Hupen von Cantbible oder Cronenwerth? Vielen herzlichen Dank für Infos.
 
FünfTon

FünfTon

Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
3.172
Reaktionen
1.723
Nein, ist nicht empfehlenswert. Generell gehören Jahrzehnte alte "E-Pianos" in den Elektroschrott, denn sie sind zum klassischen Klavierüben völlig ungeeignet. Deshalb hat auch niemand sowas herumstehen, denn wem es seinerzeit ernst damit war, der hat sich ein richtiges Klavier gekauft.

Modernes elektronisches Gerät (jünger als fünf Jahre) mit Hammermechanik kann natürlich verwendet werden.
 
Colin

Colin

Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
15
Reaktionen
1
Nein, ist nicht empfehlenswert. Generell gehören Jahrzehnte alte "E-Pianos" in den Elektroschrott, denn sie sind zum klassischen Klavierüben völlig ungeeignet. Deshalb hat auch niemand sowas herumstehen, denn wem es seinerzeit ernst damit war, der hat sich ein richtiges Klavier gekauft.

Modernes elektronisches Gerät (jünger als fünf Jahre) mit Hammermechanik kann natürlich verwendet werden.
Danke, ein Klavier habe ich schon. Wäre die DGX Serie von Yamaha empfehlenswert?
 
FünfTon

FünfTon

Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
3.172
Reaktionen
1.723
Yamaha DGX ist eher keyboard-orientiert. Die Klavierfunkionalität entspricht der Low-Budget-Klasse (<700 €). Man bezahlt für viele Dinge, die man beim Klavierspielen gar nicht braucht, bzw. die einen ablenken.
 
Musikanna

Musikanna

Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.997
Reaktionen
4.478
Ich habe bereits an anderer Stelle von meinem neu erworbenen Korg B1 (ohne Unterbau) berichtet. Das Verhältnis Anschlag/Klang gefällt mir bei ihm ganz gut. Wenn man nicht ausschließlich auf so etwas übt, finde ich es als Alternative zum garnicht üben okay.
 
 

Top Bottom