Handy - Studentenvertrag

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Siri, 17. Juni 2007.

  1. Siri
    Offline

    Siri

    Beiträge:
    116
    Hi,

    ich oute mich mal als totale Wenig-Telefoniererin. Hatte bisher immer ein Kartenhandy und vor etwa einem Jahr nur etwa alle vier Monate meine Karte mit 15 Euro aufgeladen. In letzter Zeit hat sich dies geändert. Ich brauche jetzt ca. 15 Euro im Monat, habe aber nicht das GEfühl, mehr telefoniert zu haben. Vielleicht habe ich auf einmal einen anderen Tarif?
    Auf jeden Fall überlege ich mir jetzt, diesen Studentenvertrag von T-Mobile abzuschließen. 7,50 Euro im Monat, dabei 50 Freiminuten. Kann vielleicht jemand diesen Vertrag empfehlen. Ich frage, weil ich mich nur wenig mit so etwas auskenne. Vielleicht sollte ich in dieser Hinsicht etwas 'moderner' werden. *g*

    LG

    Siri
     
  2. Irrlicht
    Offline

    Irrlicht

    Beiträge:
    165
    Hallo Siri,

    falls Deine Frage noch von Belang sein sollte:
    Ich habe schon seit 2 Jahren einen Vertrag mit Studententarif bei 02. Sicherlich haben sich auch dort die Preise mittlerweile geaendert...(wahrscheinlich noch guenstiger??) Meistens komme ich so auf 15 Euro im Monat (incl SmS verschicken und Grundgebuehr). Gut und guenstig, meiner Meinung nach.

    Gruesse
    Irrlicht
     
  3. Jonny Greenwood
    Offline

    Jonny Greenwood

    Beiträge:
    278
    habe leider das thema grade erst entdeckt...
    Ich habe auch diesen Studententarif und kann ihn dir nur empfehlen.
    Handy dabei, 7,50€ im monat und dazu 50 freiminuten.
    Das Perfekte für den "nicht so viel Telefonierer", wie ich finde.

    PS: bin bei T-Online
     
  4. Siri
    Offline

    Siri

    Beiträge:
    116
    Hi,

    vielen Dank! Habe mich mittlerweile auch zu einem Studentenvertrag durchgerungen (der mit 7,50 Euro im MOnat inklusive 50 Freiminuten). Finde diese Lösung auch ganz gut. Vor allem bin ich so auch sehr günstig an ein neues Handy gekommen :p

    LG

    Siri