Halloo

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von Pearly, 28. Okt. 2006.

  1. Pearly
    Offline

    Pearly

    Beiträge:
    42
    Hier meine Vorstellung, zwar etwas verspätet aber besser spät als nie. ;)

    Also ich werde bald 16 Jahre alt und spiele seid ca. 3 1/2 Jahren Klavier. Früher habe ich mehr gespielt als zu üben, aber seit ich das Onlinebuch von Chuan Chang gelesen habe übe ich auch endlich aktiver als vorher.
    Anders als man es vielleicht aufgrund meines Nicknames vermuten könnte bin ich übrigens M. ^^
    Neben Klavier spiele ich seit der 2. Klasse (glaube ich) Blockflöte.
    Momentan spiele ich:
    - Juni aus den Jahreszeiten von Tschaikovski
    - Fuge Nr. 6 in d-Moll aus dem Wohltemperierten Klavier 1 von Bach
    Außerdem versuche ich nach den Ferien in einer Big Band mitzuspielen, die Noten wurden mir vor den Ferien schon gegeben. Mal sehen obs klappen wird.

    Pearly
     
  2. idefix312
    Offline

    idefix312

    Beiträge:
    90
    Hallo Pearly!

    Herzlich Willkommen hier bei uns!
    Ich werde auch im Dezember 16, bin aber W.
    Ich spiele seit 4 1/2 Jahren und momentan übe ich das Präludium Nr. 12 aus dem Wohltemperierten Klavier 2 von Bach :-D
    Wir haben also offensichtlich einen ähnlichen Musikgeschmack :wink:
     
  3. Mary
    Offline

    Mary

    Beiträge:
    274
    mh...werd erst im april 16...dafür hab ich 12 jahre auf dem buckel mit klavier.kleine frage müsst ihr bach spielen oder habt ihr ihn euch ausgesucht? denn ich, für meinen geschmack, mag bach gar nicht. (also spiele ihn nur wenn es nicht anderst geht,hören ist wieder was anderes...)
     
  4. Pearly
    Offline

    Pearly

    Beiträge:
    42
    Also ich mag Bach. :)
    Ich frage mich warum man etwas nicht gerne spielt, wenn man es aber gerne hört??
    Hier gibt es übrigens fast alle Fugen aus dem Wohltemperierten Klaver (Prädludien leider nicht), und hier die, die ich gerade spiele, allerdings noch nicht so schnell :-D
    Ich werde übrigens im November 16
     
  5. idefix312
    Offline

    idefix312

    Beiträge:
    90
    Also ich muss Bach spielen, obwohl ich ihn eigentlich nicht sonderlich mag (nur wenige ausgewählte Stücke ). Mit dem Präludium hab ich aber Glück gehabt, das gefällt mir nämlich ziemlich gut.
     
  6. idefix312
    Offline

    idefix312

    Beiträge:
    90
    hab ich ganz vergessen, ich hab mit der fuge zum präludium heute angefangen 8)
     
  7. idefix312
    Offline

    idefix312

    Beiträge:
    90
    jaja, auf den mozart steh ich auch nicht so... für mich gibts sowieso (fast) nur CHOPIN *träum* :shock:
     
  8. Pearly
    Offline

    Pearly

    Beiträge:
    42
    Mozart ist auch nicht so mein Fall, von Liszt hab ich so gut wie noch nichts gehört. Beethoven find ich ganz gut und was ich von Chopin bisher gehört habe.
     
  9. Mary
    Offline

    Mary

    Beiträge:
    274
    jup genau so sehe ich es auch: Chopin,Beethoven,liszt ( http://www.youtube.com/watch?v=ru84UVcPHDo&mode=related&search= ) und MENDELSSON!! nicht zu vergessen bitte ;) oder debussy (claire de lune,pour le piano..etc..)
    mozart finde ich eigentlich schon sehr gut, nur nicht zum spielen (man hört sehr schnell die fehler ;) ) ich finde ihn eigentlich genial :)

    zu mendelssohn: http://www.youtube.com/watch?v=40Rjq-U1cwc&mode=related&search=

    zu chpopin : http://www.youtube.com/watch?v=N345XPAbokA&mode=related&search= (spiele ich gerade im moment..so wunderschön das stück...*träum*..)

    debussy, clair de lune: http://www.youtube.com/watch?v=bINSmhssRRs&mode=related&search=
     
  10. netti
    Offline

    netti

    Beiträge:
    421
    Hallo Pearly, von welchem online buch ist da die Rede?? hast du einen Link??
    Merci schonmal
    Netti
     
  11. Pearly
    Offline

    Pearly

    Beiträge:
    42
    Dieses Onlinebuch ;)
    Und thx für die Hörbeispiele Mary
     
  12. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Hallo Pearly,
    Hut ab: Noch nicht ganz 16 und schon den Online-Chang freiwillig durchgearbeitet und in die Tat umzusetzen begonnen! Wenn ich nur in dem Alter schon so konsequent oder klavierverliebt gewesen wäre ... :cry:
     
  13. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    Ja WuWei, da kann ich mich Dir nur vorbehaltlos anschließen und mich freuen, daß die heutige Jugend doch gar nicht so schlecht ist wie ihr Ruf :-D
    Bei mir hat die Schulzeit eher negative Auswirkungen auf meine Beziehung zu den schönen Künsten gehabt, und es hat mich etliche Jahre gekostet, das zu merken und was dagegen zu tun. Ein paar Autoren kann ich aber immer noch nicht leiden, das waren die mit den Analyseaufsätzen :-( :roll:
    Aber ich bin ja auf dem Weg der Besserung... :lol:
     
  14. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Als da wären: ...?
     
  15. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    Aitmatow zB. Was ich sehr bedauerlich finde, aber der Block ist da :(
     
  16. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    @stephen
    Verstehe, du meinst also Pflichtlektüre, über die dann ein analysierender Aufsatz geschrieben wurde. Hatte erst in die falsche Richtung gedacht. Wie macht sich denn jetzt noch die Blockierung bemerkbar?
     
  17. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    Naja, das geht halt mit Pusteln an den Fingern los, sobald man sich dem betreffenden Regal zu sehr nähert ... Douglas Adams hat aus dem Grund schon nach woanders umgesiedelt :)
     
  18. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Hat der sich so sehr vor deinen Pusteln geekelt? :wink:
     
  19. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    Nee andersrum: wenigstens den möchte ich noch ungestraft lesen!