Hallo zusammen

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von Mindenblues, 25. Juni 2007.

  1. Mindenblues
    Offline

    Mindenblues

    Beiträge:
    2.595
    Hallo, ich möchte mich hiermit vorstellen.

    Habe dieses Forum gefunden, als ich Google bzgl. Chopin g-moll Ballade durchstöbert habe.

    Bin ansonsten als aktiver Klavierspieler beim Forum www.pianosociety.com zugange, und habe dort einige Aufnahmen von mir abgelegt (sowohl Kirchenorgel als auch Klavier). Dort findet Ihr auch eine kurze Beschreibung meiner Person, und erlaube mir, den Link dafür anzugeben anstatt meine vita nochmal einzutippen:

    http://pianosociety.com/cms/index.php?section=327

    Viele Grüsse,

    Olaf.

    PS: was lese ich unter meinem Forumnamen? Triangelspieler? Triangel kann ich leider nicht spielen ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Juni 2007
  2. Eva
    Offline

    Eva

    Beiträge:
    619
    Fleißig Beiträge schreiben, dann lernst bald Keyboard :keyboard: und Klavier :klavier:

    Willkommen im Forum und viel Spaß hier.
     
  3. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Musste all meine Englisch-Kräfte einsetzen um rauszufinden was da steht....

    Jetzt weiß ich es und begrüße dich hier.

    Herzlich willkommen hier im Forum!

    Der Weg vom Triangelspieler weg ist hier nicht schwer. Man kann soviel schreiben (aber bitte nur sinnvolles) Ich habs ja auch geschafft.

    Viel Glück auf deinem Weg zum Klavierspieler (also hier im Forum) und viel Spaß beim Klavierspielen weiterhin


    oli
     
  4. Stilblüte
    Online

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.905
    Hallo Mindenblues,

    herzlich Willkommen im Forum!
    Ich nehme an, dass die Links unter deiner Vorstellung von dir selbst eingespielt wurden?

    War äußerst interessant, deine Interpretation der Ballade g-moll von Chopin zu hören, ich habe sie nämlich vor Kurzem auch gespielt.
    Und zwar ganz anders als du! ;)

    Hab auch die Fehler gehört :mrgreen:
    (nicht dass ich weniger gemacht hätte... ganz im Gegenteil...:oops:)


    Beste Grüße

    Stilblüte
     
  5. Mindenblues
    Offline

    Mindenblues

    Beiträge:
    2.595
    Danke für die Antworten, und besonders danke an Stilblüte für das Zuhören (oder Zuschauen? (da es sich um ein Video handelt, ungeschnitten und ungeschminkt)!
    Klar, die Aufnahmen sind alle von mir selbst eingespielt.

    Bei mir funktioniert es leider nicht, so ein Stück wie eine Chopin-Ballade "vor kurzem" zu spielen - ich muss für sowas lange üben, viele, viele Monate lang. Und bin auch weiter noch dabei - um die schon erwähnten Fehler auszumerzen.

    An Stilblüte: Kann man sich deine Chopin-Balladen-Interpretation auch anhören, gibt es eine Aufnahme?
    Wenn du schreibst, dass du die Ballade ganz anders spielst, meinst du sicher, dass sie dir in anderer Form auch besser gefällt? Das macht mich sehr neugierig! Welche Stellen meinst du, wie würden sie dir besser gefallen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juni 2007
  6. Chaotica
    Offline

    Chaotica

    Beiträge:
    571
    Hi Olaf! ;)

    Ich kann nur sagen, ich lese hier schon länger und muss sagen: ist ein gutes Forum hier. Viel Spaß beim Lesen und Schreiben! :)

    (Letzteres sollte ich vielleicht auch mal öfter tun.)

    Schöne Grüße,
    Jan
     
  7. Späteinsteiger
    Offline

    Späteinsteiger

    Beiträge:
    102
    @Chaotica
    Deinen Beitrag kann ich nur bestätigen.
    Das Erste am Tage bei mir ist das Öffnen des Forums, mal schauen
    welche Beiträge eingegangen sind.

    @Mindenblues

    Deine Beiträge und Interpretation im Pianosociety habe ich mir angehört.
    Für mich als Anfänger ein Zeichen, noch mehr zu üben.

    Der Späteinsteiger
     
  8. Stilblüte
    Online

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.905
    Hallöchen,

    Ich habe das Video nicht gesehen, leider, das hätte bestimmt drei Tage lang zum laden gebraucht :(
    Obwohl ich deinen Fingern zu gern beim Tanzen zugesehen hätte.
    Aber vielleicht erlebe ich dich ja mal live? z.B. beim Forumtreffen?

    Mit "vor kurzem" meinte ich keineswegs "in kurzer Zeit", um das mal ganz deutlich zu sagen!
    Ich habe die Ballade vor gut zwei Jahren zum ersten Mal aufgeschlagen, und seitdem war sie ein "langes Projekt", dass immer wieder in den Vorder- oder Hintergrund rückte.
    Ich habe sie in letzter Zeit jetzt ziemlich oft vorgespielt und sie liegt nun auf Eis, im Herbst hole ich sie wieder für weitere Vorspiele raus.

    Ich habe noch nie so viel an einem Stück gelernt (der technische Anspruch war vorher noch nicht ausreichend vorhanden, kam erst mit dem Stück) und mich noch nie so intensiv und lange mit einem auseinander gesetzt, habe noch nie so viel an einem Stück gelernt.

    Sie ist auch noch lange nicht "perfekt".
    Je weiter ich komme, desto mehr Fehler fallen mir auf, habe ich das Gefühl.

    Irgendwo im Forum existiert eine Aufnahme meiner Ballade.
    Die Aufnahmequalität ist allerdings äußerst dürftig und sie ist auch schon einige Zeit alt, entspricht also nicht dem, was ich mir wünsche, auch in Bezug auf die Interpretation.

    Ich fand meine Interpretation nicht besser als deine, schlecht sind Interpretationen sowieso nicht, wenn man sich ernsthaft damit beschäftigt, höchstens für den einen oder anderen unverständlich.
    Aber war interessant zu hören, wie man das Ding sonst noch spielen kann :)

    Beste Grüße

    Stilblüte

    ps: Denk mal über das Forumtreffen nach!
     
  9. Mindenblues
    Offline

    Mindenblues

    Beiträge:
    2.595
    Da ich bisher nur das Video hochgeladen habe, aber kein mp3 file, du es aber gehört hast, musst du es doch auch downgeloaded haben? :confused:
    Und wenn du es downgeloaded hast, hättest du doch auch das Video sehen können?
    Mit dem Forumtreffen - mal langsam, bin ja erst seit gestern im Forum hier. Grundsätzlich finde ich aber auch, dass ein Musikstück hören mehr sagt als 1000 Worte darüber, und live spielen und darüber diskutieren noch viel mehr.

    Geht mir ganz genauso!

    Gruss Olaf
     
  10. Toccata
    Offline

    Toccata

    Beiträge:
    380
    Ich bin so frei und führe mal den Link zu Stilblütes Thread mit ihrer Aufnahme an:
    Ballade von Stilblüte

    Und Herzlich Willkommen im Forum, Olaf!
     
  11. Mindenblues
    Offline

    Mindenblues

    Beiträge:
    2.595
    Danke für den Link zu Stilblütes Aufnahme der Ballade!
    Mir gefällt Stilblütes Interpretation sehr gut, einige Stellen sind besser gelungen als bei mir, bei anderen Stellen mag es anders sein.
    Schade, dass durch die Aufnahmequalität kaum Dynamikunterschiede auszumachen sind - wo doch die Ballade durchdrungen ist von pp und sotte voce Stellen einerseits und ff-Stellen andererseits.
    Stilblüte: Falls du zwischenzeitlich weiter gearbeitet hast an der Ballade, es wäre toll, wenn du nochmal eine Aufnahme (ohne Dynamikbeeinflussung) hier reinstellen könntest - ich kann von der Ballade nicht genug Interpretationen hören!

    Falls jemand meine Aufnahme hören bzw. sehen will (Achtung: es ist ein Video, 28Mbyte brauchen leider etwas Geduld beim downloaden), hier ist der Link:

    http://server3.pianosociety.com/protected/chopin-23-schmidt.avi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juni 2007
  12. James P. Johnson
    Offline

    James P. Johnson Guest

    Der link fürt bei mir aber leider zu keinem Video... Lediglich zu einer Auswahl an Mp3-Audios :(

    Willkommen im Forum!!
     
  13. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Hallo Mindenblues,

    noch was anderes wollte ich dich bei deiner Vorstellung schon fragen: Lässt dein Nick auch zu Recht auf gelegentliche Einspielung aus diesem Genre hoffen? Oder spielt er nur auf die Situation an deinem Wohnort an?

    Gruß
    Wu Wei
     
  14. Mindenblues
    Offline

    Mindenblues

    Beiträge:
    2.595
    Verstehe ich nicht, habe es gerade nochmal ausprobiert. :confused:
    Der Link hat die Endung *.avi und führt be mir zum downloaden des Videos. Falls du stattdessen nur auf die Page kommen solltest mit den Chopin-Balladen, findest du aber beim ersten Eintrag das Wort VIDEO vermerkt. Dies wäre dann das besagte Video.
     
  15. Mindenblues
    Offline

    Mindenblues

    Beiträge:
    2.595
    Hehehe, die Situation an meinem Wohnort ist bestens, und Bluesmusik liebe ich sehr. Habe auch ein paar selbsteingespielte Gitarren-Bluessongs auf meine Homepage geladen. Nicht dass ich richtig gut Gitarre spielen oder singen könnte, Klavier und Orgel sind meine Hauptmusikinteressen.

    Nichtsdestotrotz z.B. ein Bluessong, mit Westerngitarre gespielt und gleichzeitig dazu gesungen:


    Oder das 1. Präludium aus dem WTK1 von Bach auf einem Fender Rhodes Piano gespielt, dazu mit einer Strat einen bluesigen Part dazugeklimpert:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juni 2007
  16. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Ja, soweit hatte ich mich schon durchgeschnüffelt und mir angehört. Dachte nur, dass du vielleicht noch irgendwo 'n bluesiges Klavier versteckt hältst. Geht natürlich nicht mit silbernen Kerzenleuchtern am Flügel ... ;)
     
  17. Mindenblues
    Offline

    Mindenblues

    Beiträge:
    2.595
    Doch, geht hervorragend - es muss nur echtes Kerzenlicht sein, Kunstlicht passt nicht zum Blues (auch nicht zu Chopin, finde ich...). Habe zwar ein paar eigene bluesige Songs aufgenommen mit Klavier und Gesang gleichzeitig, aber finde ich nicht gut genug, dies anderen zuzumuten. Schrecke aber auch nicht davor zurück, auf einer Kirchenorgel Blues zu spielen, vielleicht nehme ich das mal auf.

    Freue mich zwar, dass sich jemand den Kram anhört, würde mich natürlich aber noch mehr über Feedback freuen. Bitte auch richtig kritisch - freundliche Worte alleine helfen ja nicht, besser zu werden - Kritik schon!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juni 2007