Information ausblenden

Hallo aus Thüringen

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von laufrose, 29. Juni 2020.

  1. laufrose
    Offline

    laufrose

    Beiträge:
    8
    Hallo liebe Musikbegeisterte,

    ich lese schon seit einigen Tagen still mit hier im Forum und hab mich jetzt auch offiziell angemeldet.

    Ich lebe mit Katze in Erfurt, bin Steuerfuzzitante und esse gerne.

    Wie bin ich hier gelandet? Ganz einfach. Übers Laufen. Seit ca 6 Jahren mache ich neben dem Bogenschießen dieses Laufen. Sehr langsam aber stetig. Da man sich gerne über seine Hobbies austauscht habe ich mich bald mit anderen Läufern vernetzt. In meiner sportlichen Filterblase habe ich eine liebe Freundin kennengelernt. Sie hat selbst als Kind Klavier gelernt und traut sich jetzt als Erwachsene an die Geige heran.
    Sie war es, die mir Mut zum Klavier zugesprochen hatte und mich da auch weiterhin unterstützt.

    Mein bisheriger musikalischer Werdegang ist recht kurz: 2 Jahre Blockflöte in der Grundschulzeit. Damals wusste ich noch nicht was ich vom Musizieren halten sollte und hatte seit dem die Gewissheit, dass mein musisches Talent eher Richtung Null tendiert.

    Die Idee vom Klavier hat auch etwas Zeit zum reifen gebraucht. Anfang des Jahres habe ich auch endlich eine längere Fortbildung abgeschlossen und endlich Zeit mich damit zu beschäftigen. Um es kurz zu machen, mit 36 stand ich also zum ersten mal in einen Musikladen und suchte mir ein Digipiano aus. Seit ein paar Wochen habe ich auch einen Lehrer gefunden und übe fleißig.

    Natürlich kann ich zu meinen momentanen Leistungsstand nicht viel sagen, außer das ich auf Tasten drücke und Töne entstehen die langsam nicht mehr klingen als wenn ein Storch über die Klaviatur stolziert. Mehr Fortschritte mache ich da in der Theorie (Unglaublich was so alles noch hängen geblieben ist seit der Blockflötenzeit). Da ich mich beruflich mit dem deutschen Steuerrecht beschäftige bin ich Kummer gewohnt... äh, schrecken mich die trockeneren Themen nicht ab und ich konnte hier schon das ein oder andere mitnehmen.

    Ein Handicap bringe ich mit und wird bestimmt auch mein Klavierspiel hier und da prägen. Ich habe Rheuma, dass sich vor allem in Entzündungen der Sehnen und Bänder äußert. Meine Hände muss ich dementsprechend langsamer an ungewohnte Bewegungen gewöhnen. Da ich das mit dem Sport auch recht gut im Griff habe, werde ich das beim Klavierspielen mit vorsichtigen heranführen auch hier hoffentlich meistern können. (Deswegen war mir die Vermittlung der Technik durch einen Lehrer sehr wichtig.)

    Ich freue mich hier im Forum auf viele Infos, den Erfahrungsaustausch und hoffe auch hier und da etwas beitragen zu können.

    Viele Grüße,
    die Rose mit Katze Bienchen
     
    Evaaa, Gernot, samea und 12 anderen gefällt das.
  2. Barratt
    Offline

    Barratt Lernend

    Beiträge:
    11.402
    :001: Schön dass Du den Weg hierher gelaufen bist!
     
    laufrose gefällt das.
  3. Drahtkommode
    Offline

    Drahtkommode

    Beiträge:
    2.040
    Willkommen bei den (Klavier-)Verrückten!
     
    laufrose gefällt das.
  4. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    21.306
    Willkommen :-)
     
    laufrose gefällt das.
  5. klaros
    Offline

    klaros

    Beiträge:
    2.222
    Herzlich Willkommen und lauf nicht wieder weg. :chr02: :006:
     
    laufrose gefällt das.
  6. herr_zog
    Offline

    herr_zog

    Beiträge:
    547
    Willkommen im Forum! :-)
     
    laufrose gefällt das.
  7. thinman
    Offline

    thinman

    Beiträge:
    3.143
    Willkommen! Danke für Deine Vorstellung, aber was ist mit der Katze? Wir wollen Fotos sehen, damit ein allgemeines "AAhhhh! und "OOOHHHH" und "wie schön" durchs Forum hallt.
     
    laufrose gefällt das.
  8. Albatros2016
    Offline

    Albatros2016

    Beiträge:
    2.967
    Herzlich Willkommen, da wohnst du ja in einer sehr hübschen Stadt. Unsere Erfurtzeit ist leider schon wieder 23 Jahre her. Ich hoffe, dass dir das Rheuma nicht zu sehr zu schaffen macht und dir das Klavierspielen viel Freude bereiten wird.

    Gibt es eigentlich das tolle Eiscafe in der Nähe vom Dom noch in dem Gewölbe? Ich glaube San Remo hieß das, mit den megageilen Frischobstbechern.
    Da schwärmen wir heute noch von.:lol:
     
  9. Albatros2016
    Offline

    Albatros2016

    Beiträge:
    2.967
    :lol: Ich frag mich gerade, wie hoch der Prozentsatz des Katzenpersonals hier auf Clavio ist, ich gehöre ja auch dazu. Sind Klavierspieler auch automatisch Katzenliebhaber? :denken::-D
     
    méchant village gefällt das.
  10. beo
    Offline

    beo

    Beiträge:
    1.821
    Herzlich Willkommen :-)
     
  11. thinman
    Offline

    thinman

    Beiträge:
    3.143
    für mich eine conditio sine qua non stellt beim Klavierspielen das Ausdrücken von Emotionen dar. Wer also Klavier spielt, muss Emotionen haben und sie auch ausdrücken können. Was gibt es da Besseres, als Haustiere in Form von Samtpfoten? Die fordern geradezu auf, Emotionen zu generieren und sie auch auszuleben! Im positivsten Sinn überhaupt. :herz::kuscheln::kiss:
     
    Evaaa, laufrose, Boogieoma und 2 anderen gefällt das.
  12. méchant village
    Offline

    méchant village

    Beiträge:
    1.033
    Das hiesige Personal heißt Dich willkommen und Kassi grüßt Bienchen. :chr01:
     
    Klein wild Vögelein und laufrose gefällt das.
  13. cwtoons
    Offline

    cwtoons

    Beiträge:
    8.356
    Damit wurde schon unendlich vielen Generationen wirkungsvoll der Spaß an der Musik ein für allemal ausgetrieben.

    Nein. Ich liebe zum Beispiel nicht Katzen. Aber ich hasse sie auch nicht. Ich bringe ihnen ein etwas gelangweiltes, neutrales Interesse entgegen wie, sagen wir, zum Beispiel einem Feuerwehrauto oder einem Briefkasten.

    CW
     
    laufrose und abschweb gefällt das.
  14. pianochris66
    Offline

    pianochris66

    Beiträge:
    9.226
    Also wenn sich dieser Satz nicht als Signatur eignet, dann weiß ich es auch nicht:-). Ein herzliches Willkommen in diesem Klavierforum, das immer mehr zum Katzenforum mutiert:016:;-).
     
  15. Muck
    Offline

    Muck

    Beiträge:
    916
    Herzlich willkommen aus dem schönen Saarland in das zugegebenermaßen auch sehr schöne Thüringen :023:
     
    laufrose gefällt das.
  16. laufrose
    Offline

    laufrose

    Beiträge:
    8
    Vielen Dank für eure Wilkommensgrüße!
    Bienchen ist eher eine Hummel mit etwas Wespe drin, aber man liebt sie ja trotzdem!
    EZhnaW2X0AYw11j.jpg
    (Ich hoffe das klappt mit dem Bild...)
    Mein größter Kritiker bis jetzt, wenn sie nicht immer wärend der Übungen einschlafen würde. :-D

    Die Mietzen haben hier ja doch eine breite Basis. Das freut mich. Aber keine Angst, ich werde das Forum nicht mit Katzenbildern überfluten. ;-)
     

    Anhänge:

    beo, Albatros2016 und Boogieoma gefällt das.
  17. laufrose
    Offline

    laufrose

    Beiträge:
    8
    Oh ja, das gibt es immer noch und die Eisbecher sind immernoch so groß und voller Früchte. :love:
     
    Albatros2016 gefällt das.
  18. Hekse
    Offline

    Hekse

    Beiträge:
    330
    Willkommen!!

    Rheuma habe ich auch seit 10 Jahren.
    Das ist nervig, aber fürs (Hobby-) Klavierspielen nicht schlimm.
    Hände und Klavier sind sich zum Glück einig und mögen geschwungene, leichte Bewegungen. Als Dank für die Suche nach der "leichtesten" Bewegung gibt's einen schönen Klang.
     
    Boogieoma und laufrose gefällt das.
  19. laufrose
    Offline

    laufrose

    Beiträge:
    8
    Danke dir, das gibt mir Mut.
    Nach den ersten Übungseinheiten waren die Sehnen in den Händen etwas gereizt, aber das hat sich zum Glück schnell wieder gelegt. Mir fehlt aber noch Kraft in den Fingern und verkrampfen dann schnell. Ich bin aber noch am Anfang und ich hab es auch nicht eilig und kann mich ganz langsam rantasten. :girl:
     
  20. Muck
    Offline

    Muck

    Beiträge:
    916
    Also wie ich das sehe ist Italien nichts gegen Erfurt :-D
    Mein Söhnchen schwärmt auch nach 4 Jahren immer noch vom Eis auf der Krämerbrücke. Immer wenn wir nach Leipzig fahren fragt er, ob wir nicht nen Zwischenstopp für ein Eis einlegen :lol:
     
    beo, Albatros2016 und laufrose gefällt das.