guten abend

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von Papillon, 4. Nov. 2006.

  1. Papillon
    Offline

    Papillon

    Beiträge:
    29
    Hallo zusammen

    ich bin 15 jahre alt, spiele seit ich 6 bin klavier und besuche heuer das 6. jahr am konservatorium von bozen (südtirol). auf diese seite bin ich gestoßen,als ich nach billigen Klavierangeboten (leider erfolglos) suchte, und habe mich natürlich gleich eingeschreiben.

    Zurzeit spiele ich 3 Präludien und Fugen (nr.2,6,15) aus Bachs Wohltemperiertem Klavier, die Chopin Etüde op.25 nr.1, "Papillons" von Schumann und die Sonate "les adieux" von Beethoven.

    Ich kann wirklcih nicht sagen was für mich die schönsten Klavierwerke sind, aber im moment befinde ich mich in einer Schumann-Phase und liebe ""Carnaval".

    Ich freue mich auf interessante argumente und diskussionen.

    liebe grüße
    Papillon
     
  2. Pearly
    Offline

    Pearly

    Beiträge:
    42
    Heyho willkommen an Board! (was für ein Wortspiel)

    Irgendwie lustig, dass in letzter Zeit so viele neue 15-Jährige kommen...
    Ich spiele übrigens auch gerade die Fuge Nr. 6 aus dem Wohltemperierten Klavier.
     
  3. Papillon
    Offline

    Papillon

    Beiträge:
    29
    hallo pearly, danke für die begrüßung

    und gefällt dir die fuge und wie kommst du zurecht? ich finde sie sehr schön. ich habe hier gelesen, dass einige nicht so Bach-begeistert sind, aber ich schwärme dafür.
     
  4. Pearly
    Offline

    Pearly

    Beiträge:
    42
    Eigentlich komm ich ganz gut damit zurecht bis auf die Triller :evil:
    Naja die erste Hälfte klappt schon recht fehlerfrei, die zweite Hälfte habe ich später angefangen zu üben und ist noch nicht ganz so gut.
    Joah ich finde sie auch recht schön sonst würde ich sie ja nicht spielen. ;)
    Bei Bach teilen sich die Meinungen halt...