Guten Abend aus Tirol

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von maybe, 20. Dez. 2006.

  1. maybe
    Offline

    maybe

    Beiträge:
    3
    Hallo miteinander!

    Ich heiße Thomas und bin 38 Jahre alt; ich habe als Kind ca. 2 Jahre Flöte und ca. 2 Jahre Akkordeon (so ungefähr zwischen 10 - 12 Jahre) erlernt. "Leider" sind mir dann andere Interessen dazwischen gekommen (Pupertät und so :lol: ).

    Ich habe aber eigentlich Livespieler immer sehr bewundert und bekomme dann immer Lust auf ein Instrument. Ich spiele so für den Spaß immer wieder mal ein bißchen auf meinem Yamaha Keyboard (auf unterstem Niveau :? ) und spiele mit dem Gedanken, Klavier zu erlernen. David Bowie würde sagen, ich bin noch ein "absolute beginner" :lol:

    Im übrigen finde ich dieses Forum äußerst interessant und sehr gut in Bezug auf die Umgangsformen.

    Grüße Thomas
     
  2. Toccata
    Offline

    Toccata

    Beiträge:
    380
    Hallo Thomas!
    Liebe Grüße aus Niederösterreich - ich bin auch erst seit 3 Tagen hier, aber es gefällt mir auch sehr gut.
    Kann dir nur raten Klavier zu lernen - ist ein wirklich schönes Hobby!
     
  3. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    5.493
    Hallo Thomas,

    willkommen im Forum und viel Spaß.
    Klavier zu lernen ist eine super Idee (aber nicht auf nem Keyboard).
    Also, das Problem mit der "Pupertät" :lol: hatte ich auch früher mit der Geige, heute ärgere ich mich drüber. Hab auch ziemlich spät mit dem Klavier angefangen, und jetzt total verfallen!!

    Klavirus
     
  4. Kabolsky
    Offline

    Kabolsky

    Beiträge:
    60
    Servus aus Oberösterreich, bin auch ziemlich neu hier und werde mich demnächst "einbringen"

    Kabolsky
     
  5. Rosenspieß
    Offline

    Rosenspieß Guest

    Liebe Österreicher,

    ich muss mal sagen, dass ich es echt saugut finde, dass Ihr hier so zahlreich vertreten seid. Für mich wird ein Klavier-Forum dadurch so richtig stimmig. Nicht nur wegen dem Haydn und dem Wolferl und der Strauss-Dynastie, auch wegen dem Gulda, dem Ambros und dem Georg Kreisler und vielen anderen mehr.

    Für mich steht der Klimperkasten und die Musik, die auf ihm gemacht wird einfach in enger Verbindung mit Österreich und daher ist es das Tüpfelchen auf dem I, dass Ihr alle da seid. Ihr seid quasi das Quorum, was ein Klavierforum, letztlich vollständig zu einem solchen macht.

    Musste ich gerade mal loswerden, Grüße,
    Rosenspieß.

    P.S.: Ich frage mich immer wieder, wie Ihr diese schweren Instrumente auf Eure Berge hochkriegt :lol: :lol: :lol:
     
  6. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Hallo,
    ich find es auch toll, daß in letzter Zeit vermehrt Österreicher hinzukommen.

    Herzlich willkommen und viel Freude und herrliche musikalische Erlebnisse wünsche ich allen.

    Gruß Hartwig