Flügelreparatur, wer kennt sich aus?

Dabei seit
März 2006
Beiträge
642
Reaktionen
1
Hallo,

ich brauche den Rat eines Fachmannes.

Beim Spielen einiger der Tasten meines Flügels musste man erst einen Widerstand überwinden, die Tasten klemmte.
Ich habe darauf hin den Gegenfänger ein wenig gebogen und das Klemmen war verschwunden.

Nun habe ich bei 1-2 Tasten das Problem, dass man sie viel härter anschlagen muss um auf die gleiche Lautstärke zu kommen. Anders herum kommt kein Ton, wenn man sie leicht anschlägt.

Woran kann das liegen? Ist das eine einfache Einstellungssache oder ist das einer der Dinge, die wieder etwas anderes beeinflussen und man für diese Taste an mehreren Schräubchen drehen müsste?

Viele Grüße,
Elio
 
 

Top Bottom