Finster war's, der Mond schien helle...

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Tosca, 3. März 2007.

  1. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    Vergesst über Klavier und Forum nicht, ab halb elf mal aus dem Fenster zu schauen! :cool:

    Mondsüchtige Grüße
    Tosca
     
  2. chief
    Offline

    chief Guest

    Finster war's der Mond schien helle,
    als ein Auto blitzeschnelle um die krumme Ecke fuhr,
    und ein totgeschossner Hase auf einer Sandbank Schlittschuh lief...
    na wie geht das nun wohl weiter......

    Chief
     
  3. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
  4. chief
    Offline

    chief Guest

    Tosca, das ist gemein
    ich bringe das aus dem Stegreif und du kommst mit Quellenangaben.
    Na, da mit muss man leben.

    Gruß Chief
     
  5. bechode
    Offline

    bechode

    Beiträge:
    971
    Hallo

    Also bei mir sieht man nix außer Wolken... wird wohl nichts mit der Mondfinsternis:|

    gruß bechode
     
  6. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    7.831
    ich hätte es sogar gekannt ;-) aber keine meiner versionen ist dabei...

    dunkel wars, der Mond schien helle
    Schnee lag auf der grünen Fluur
    als ein Wagen blitzeschnelle
    langsam um die Ecke fuhr.
    Drinnen saßen stehend leute
    schweigend ins gespräch vertieft
    als ein totgeschossner Hase
    auf der Sandbank schlittschuh lief.
    Und ein blondgelockter Junge
    mit kohlrabenschwarzem haar
    saß auf einer blauen Kiste
    die rot angestrichen war.

    in dem sinne

    Wennu unser Gehirn so einfach wäre, dass wir es verstehen könnten, dann wären wir zu dumm um es zu verstehen.

    (ich wünschte, der Satz wäre von mir :rolleyes:)

    viele Grüße


    Stilblüte
     
  7. chief
    Offline

    chief Guest

    Bravo, Bravo, das ist eine gute Version, gefällt mir gut.

    Chief
     
  8. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Da fehlt noch:
    in der Hand ´ne Butterstulle,
    die mit Schmalz bestrichen war.

    Gruß Hartwig
     
  9. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    7.831
    das mit dem, dass das von Goethe stammende Gedicht von Schiller auf dem Nachtsopf geschrieben wurde, finde ich am besten :D

    wir können uns ja ne eigene Version zusammendichten...

    Stilblüte