Es ist nie zu spät

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von Späteinsteiger, 13. Juni 2007.

  1. Späteinsteiger
    Offline

    Späteinsteiger

    Beiträge:
    102
    Hallo ihr Forumer,

    seit einigen Wochen habe ich im Klavier - Forum immer wieder und öfter stöbert.
    Die Beiträge -gleich welcher Art- sind sehr interessant.
    Das Forum ist ja eine richtige Expertenrunde
    Aus diesem Grunde bin ich am 11.06.2007 dem Forum beigetreten.

    Den Benutzernamen „Späteinsteiger“ habe deshalb gewählt, da ich wirklich, mit dem Jahrgang 1939, ein Späteinsteiger bin.

    Nachdem ich ab den 1. Oktober 2006, nach einem arbeitsreichen und interessanten Berufsleben, in Pension gegangen bin, habe das Klavierspielen zu meinem Hobby erkoren. Im Bekanntenkreis gab es erstaunte Gesichter. Welch eine Freude.
    Ich konnte keine Noten und Musiktheorie war für mich eigentlich ein Fremdwort.
    Meine Finger haben kein Rheuma oder Gicht.
    Im Kopf bin ich, Dank meiner sehr aktiven Berufslaufbahn (zuletzt Geschäftsführer in der Getränkeindustrie) noch gut dabei.
    Ich habe bis heute zusammenhängend ca. 8 Monate Klavierunterricht bei einer sehr gute Lehrerin gehabt und 1 bis 2 x pro Woche noch heute habe. Sie fordert mich sehr.
    Mir bereitet das Klavierspielen sehr viel Spaß und Freunde.
    Eigentlich erfülle ich mir damit einen Jugendtraum.
    Die Unterlagen sind „Klavier spielen - mein schönstes Hobby“ von H.G. Heusmann ,
    „Die Russische Klavierschule“ und von Hage „Piano-Piano“ leicht arrangiert mit MIDI – Files.
    Ein Klavier „Römhildt aus Weimar“ ( von meiner leider nicht mehr spielenden Tochter) und ein E-Piano „Yamaha PF – 1000“ steh mir zu Verfügung. Ich kann mich also so richtig austoben.
    Ich werde das Forum dazu nutzen, um meinen Horizont im Umfeld MUSIK und KLAVIERSPIELEN noch zu erweitern und auch andere Meinungen, Anregungen und auch Sorgen zu hören und zu lesen.

    Grüsse an alle Forumer aus dem Lauenburgischen im schönen Schleswig – Holstein.
    Der Späteinsteiger
     
  2. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Herzlich willkommen hier im Forum

    Toll dass du den Schritt "gewagt" hast und angefangen hast Klavier zu spielen. Es scheint dir wirklich Spaß zu machen, wie man aus deinem beitrag erkennen kann.
    Es ist nie zu spät....leider denken nicht alle so. Klar, Konzertpianist wird man nicht mehr, aber es geht bei Musik doch größtenteils um Spaß. Leider fangen trotzdem wenige im Alter noch mit so etwas an.
    Umso besser dass du angefangen hast.

    Viel Spaß am Klavier und hier im Forum



    oli
     
  3. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Späteinsteiger

    Hallo Späteinsteiger,
    als Jahrgang 39 bist Du ja nun wohl der Älteste hier in der Runde und hast mir (Jahrgang 43) wohl diesen Rang abgenommen.
    Ich begrüße Dich also gebührend, zumal ich als früherer Reinbeker jetzt in Seevetal/Hittfeld wohnend auch eigentlich aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg komme, da mein Elternhaus ja in Wentorf stand.
    Da Deine Tochter wohl schon Klavier gespielt hat, ist es sicherlich nicht ganz so schwer, in das Geheimnis des guten Klaviespielens zukommen. Dazu wünsche ich dann viel Erfolg und Freude.

    Gruß Hartwig
     
  4. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Herzlich willkommen!

    Und gleich mal hier den entsprechenden Klick machen, um die Statistik aufzubessern. ;)
     
  5. Jonny Greenwood
    Offline

    Jonny Greenwood

    Beiträge:
    278
    Herzlich Willkommen.

    Mit 18 bin ich ja auch ein Späteinsteiger und darüber ärgere ich mich manchmal, wenn ich aber lese, dass jmd. aus dem Jahrgang 1939 jetzt anfängt und daran Spaß hat, dann mutert mich das auf.:)
     
  6. Stuemperle
    Offline

    Stuemperle

    Beiträge:
    1.081
    Hallo Du Späteinsteiger :),
    schön dass Du da bist und beweist, dass der Mensch laaange lernfähig ist!

    Um Deinen Unruhestand beneide ich Dich fast, bei mir dauert's noch fünf Jahre, bis ich meine beschränkte Kapazität bevorzugt dem Klavierspielen widmen kann - früher konnte ich mir gar nicht vorstellen, nichts mehr "um die Hand zu haben", aber das droht ja nun auch nicht mehr.

    Viel Spaß Dir hier,
    Manfred
     
  7. Späteinsteiger
    Offline

    Späteinsteiger

    Beiträge:
    102
    Noch ein Nordlicht

    Für die aufmunternden Beiträge bedanke ich mich sehr.
    Ich muss mich erst einmal daran gewöhnen, meine Schriftverkehr mit dem Computer selbst zu schreiben und bei dem Erstellen eines Forumbeitrages auch aufpassen, statt auf VORSCHAU nicht gleich auf ABSENDEN zu tippen.
    In der Vergangenheit konnte ich mir alles schreiben lassen.

    Wie ich aus den Beiträgen ersehen konnte, sind bislang doch einige NORDLICHTER im Forum.
    Somit wird die Planung eines Regionaltreffens NORD von HARTWIG sicherlich von vielen Nordlichtern unterstützt.
    Ich komme aus/bei Schwarzenbek - Hamburger Osten -, also auch ein Nordlicht.
    Das Forum werde ich munter dazu nutzen, um Ratschläge, Anregungen und Meinungen zu bekommen.
    Da ich wirklich ein Späteinsteiger und blutiger Anfänger bin, kann ich noch kein fachlichen Beiträge beisteuern.
    Ich werde mich aber nicht scheuen sachliche Beiträge bzw. Fragen einzubringen.
    Im Augenblick kämpfe ich beim Klavierspielen mit der GELÄUFIGKEIT und mit dem TEMPO:
    Ich zitiere hier einmal W.A. Mozart:

    „Das Notwendigste, das Härteste und
    die Hauptsache in der Musik ist das Tempo“

    und diese Aussage / Feststellung koste ich gerade voll aus.
    Auch das gleichzeitige Zählen des Taktes beim Spielen ist für mich ungewohnt, aber das muss wohl sein.
    Aber üben - üben - üben ist wohl der Schlüssel zu Erfolg
    Ich hoffe, es liegt nicht am fortgeschrittenen Alter.

    Ich wünsche Allen eine erfolgreiche Woche.

    Ulli die Abkürzung von Ulrich
     
  8. chief
    Offline

    chief Guest

    Herzlich willkommen Späteinsteiger.

    @ Hartwig, wie du vielleicht mit erstaunen fesstellst bin mich noch da, und lebe auch noch. Vor längerer Zeit hatten wir hier mal eine Umfrage und da haben wir festgestellt, das ich Jahrgang 46 bin, als älter als du.
    Späteinsteiger hat nun mir den Rang als Ältesten abgenommen.
    Das nun mal am Rande.

    Gruß Chief
     
  9. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Alter?

    Hallo Chief,
    ich habe jetzt erst diesen Beitrag gelesen.
    Du hast Dich wohl bei mir um 3 Jahre (bin Jahrgang 43) vertan, aber dennoch ist "Späteinsteiger" nun ja wohl unser "Senior-Pianist", den ich wiederum nur auffordern kann, immer schön weiter zu üben und vielleicht beim 1. richtigen "Nordtreffen" dann mit anderen zusammen etwas spielen zu können.

    Gruß Hartwig
     
  10. Späteinsteiger
    Offline

    Späteinsteiger

    Beiträge:
    102
    Hallo Hartwig,

    ich habe soeben Deine Zeilen gelesen.
    Ich bin schon positiv überrascht der "Senior-Pianist" im Forum zu sein.
    Leider auch einer der blutigen Anfänger.
    Da ich in meinem Alter doch EINIGES an Übung nochzuholen habe, bin
    ich täglich am ÜBEN und habe mich, durch die Motivation meiner Klavier-
    lehrerin, an das Stück "Der Dichter spricht" heran gewagt. Sie meinte,
    jetzt in den Sommerferien hätte ich ja Zeit und Raum.
    Es ist schon ein schönes Gefühl, wenn man es geschafft hat: WARTEN
    WIR ES AB.
    Meine größte Schwierigkeit ist die Geläufigkeit des Spielens.
    Ich komme z. Z. nicht auf das erforderliche Tempo.
    Ich hoffe es liegt nicht am Alter, denn ich bin sonst im Kopf noch gut beisammen.
    Nicht umsonst sagt W.A.Mozart:

    "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik
    ist das Tempo".

    Und dabei muß man auch noch den Takt halten bzw. zählen, damit man
    nicht daneben liegt.
    Diese Vorgaben koste ich z. Z. so richtig aus, mühsam - mühsam.
    Aber dennoch macht das Klavierspielen Spaß und Freunde.
    Zum 1. Nordtreffen in HH bin ich natürlich dabei. Bis HH-City fahre ich
    nur 30-40 Minuten.

    Allen einen sonnigen Sonntag.

    Der Späteinsteiger
     
  11. Geli
    Offline

    Geli

    Beiträge:
    562
    Hallo Späteinsteiger,
    wir haben Dich gestern vermißt, war echt lustig bei Hartwig und Marianne, außerdem hast Du ein sehr leckeres Abendessen verpasst. Wir haben wahrscheinlich die ganze Nachbarschaft "verklassikt", hätten eigentlich noch mit dem Hut rum gehen müssen:), andere Leute bezahlen viel Geld für soviel schöne Musik! Prima, daß wir Dich beim Nordtreffen kennenlernen.
    LG
    Geli
     
  12. Späteinsteiger
    Offline

    Späteinsteiger

    Beiträge:
    102
    Hallo Geli,

    für mich war das Kommen gestern wirklich nicht möglich.
    Hätte gerne die Chance genutzt den Nordlichter-Kern kennen-
    zulernen.
    Aber beim 1. Nordlichtertreffen werden wir alles nachholen.

    Grüsse aus dem Schwarzenbeker - Land,
    nahe des Sachsenwaldes.

    Der Späteinsteiger
     
  13. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Senior-Pianist ist dabei

    Natürlich habe ich Dich schon auf der Liste, wenn ein richtiges Nordtreffen abläuft.
    Das Minitreffen gestern hatte ja nur anfänglichen Charakter und war zunächst nur mit Geli wegen 4-händig Spielens zustande gekommen.
    Auf der entsprechenden Seite werden wir mehr darüber berichten.
    Dir wollte ich aber noch als Trost oder auch Ansporn mitteilen, daß Deine beschriebenen Schwierigkeiten zum vollendeten Spiel für "Neueinsteiger" auch jüngeren Alters normal sind. Das hat da nicht vorrangig mit dem Alter des Kopfes zu tun sondern mit dem Mangel an Übung und Automatisation der Hände/Finger und deren Geläufigkeit, die sich ja durch Üben steigern läßt.

    Gruß Hartwig