Erfahrungen mit unseren Klavieren

Dieses Thema im Forum "Das Klavier: allgemeine Infos, Kauf, Reparatur" wurde erstellt von joeach, 18. Feb. 2016.

  1. Moderato
    Offline

    Moderato

    Beiträge:
    3.436
    Trotzdem braucht Resi einen kundigen KL, denn sie spielt eine oder mehrere Oktaven zu hoch...oder kann der Hund schon transponieren, dann alle Achtung.;-)
     
  2. Sven
    Offline

    Sven

    Beiträge:
    776
    Also wer nicht um ganze Oktaven transponieren kann, sollte mal überlegen ob das mit der Musik das richtige Betätigungsfeld ist ...
     
  3. Marsupilami
    Offline

    Marsupilami

    Beiträge:
    144
    Ich kann vom Blatt um Primen transponieren (Ich spiele aber auch schon lange).
     
  4. Barratt
    Offline

    Barratt Lernend Mod

    Beiträge:
    7.243
    Sie spielt nach Gehör. Hunde nehmen Frequenzen anders wahr. :love:
     
  5. alumpi
    Offline

    alumpi

    Beiträge:
    8
    Ihr habt natürlich alle recht ! Ich hab mich fotomäßig vertan , Resi spielt hier schon den 2. Satz !
    Dieser c -moll blues am anfang war ihr bald zu langweilig ! Resi ist ein agiler Hund ! Der 2. Satz
    liegt ihr mehr ! Übrigens Marsupilami ! Resi spielt nicht unsauber !!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wenn einer unsauber spielt , dann bin ich das !!!!!!!!!!!!!!!
     
  6. Henry
    Offline

    Henry ehemals Alb/Styx

    Beiträge:
    7.212
    Besonders lustig wenn die ach so musikalischen Hunde beim stimmen mitjaulen ....hatt ich mal bei einem Dackelbesitzer; er meint der Hund sei so musikalisch, ich hingegen hatte mehr den Eindruck das Tier quäle sich :dizzy:

    LG
    Henry
     
  7. areta87
    Offline

    areta87

    Beiträge:
    132
    Hunde sind musikalisch! Dieser hier
    View: https://www.youtube.com/watch?v=ATjEHOn8BQs&pbjreload=10

    auch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Jan. 2018
    Henry gefällt das.
  8. Barratt
    Offline

    Barratt Lernend Mod

    Beiträge:
    7.243
    Manche Hunde sind musikalisch, andere weniger – denen geht´s da nicht besser als unsereins.;-)

    @Henry

    Wenn sie daneben sitzen bleiben und hingebungsvoll "entrückt" mitjaulen, würde ich nicht davon ausgehen, dass sie sich quälen. :love:Wenn sie sich von Geräuschen gequält fühlen, zeigen sie eindeutige Stressreaktionen.
     
  9. reymund
    Offline

    reymund

    Beiträge:
    243
    Clavio, das Forum für den Hund
     
    alumpi und Marsupilami gefällt das.