Ein bischen spät. Aber hoffentlich rechtzeitig

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von matt bellamy, 21. Juli 2007.

  1. matt bellamy
    Offline

    matt bellamy

    Beiträge:
    141
    Ich hab zwar schon ein bischen geschrieben(und Haue von Wu Wei bezogen) aber ich stell mich trotzdem kurz vor.

    ich spiel jetzt gute 3 Jahre Klavier, spiel gerne Bach und Chopin und würde gerne Liszt und Rachmaninov (ich mein die "Richtigen" Sachen) spielen

    Musik höre ich zum Bsp. Muse, Radiohead und Depeche Mode manchmal Dream Theater und anderes in die Richtung,

    So das wars erst mal!
     
  2. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Aber Bach und Chopin sind doch auch richtige Sachen! (Jetzt bekommste du gleich auch noch Haue von mir ;) )

    Trotzdem herzlich willkommen hier

    3 Jahre spiel ich auch in etwa (noch ein bisschen mehr)

    Das mit Rachmaninoff kommt bald (früher oder später) auch noch, also immer schön weiter spielen.


    oli
     
  3. matt bellamy
    Offline

    matt bellamy

    Beiträge:
    141
    @Amfortas

    ja natürlich sind Bach und Chopin richtige Sachen. Aber Technisch bin ich nicht mal in der Lage Mir z.B. Rachmaninov Konzerte Anzugucken:D ;)

    @Rosenspieß

    Schreib zweimal (bei mir war es aus Versehen) in den falschen Thread und dann hast du es geschafft;)
     
  4. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Wie alt bist du eigentlich und woher kommst du?



    oli
     
  5. matt bellamy
    Offline

    matt bellamy

    Beiträge:
    141
    Ich bin Mitte 14

    und komme aus Baden-Württemberg(in nem Kaff in der Nähe von Heidelberg.
    Aber wir sind das größte kaff in der Gegend:D :cool: )

    und du?
     
  6. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Ich bin mitte 16 (um genau zu sein, 16 und 3 monate) und komme aus Fürth bei Nürnberg im schönen Frankenland.


    oli
     
  7. matt bellamy
    Offline

    matt bellamy

    Beiträge:
    141
    welche Komponisten findest du noch gut?

    z.B. die Standardfrage: Beethoven oder Mozart;) (ich find beide nicht soooo überragend)
     
  8. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Bach (aber den hatten wir denk ich schon oft genannt) Theodorakis find ich auch toll und Orff. Chopin mag ich auch sehr. Grieg ist auch einer meiner Favoriten. Beethoven oder Mozart....beide sind beeindruckend. Aber Mozart ist mir oft zu klassisch, aber auch nicht immer, naja, ist kompliziert



    oli
     
  9. matt bellamy
    Offline

    matt bellamy

    Beiträge:
    141
    Chopin und Bach sind zurzeit auch meine Favoriten(Ch. Nocturne9/2, Ba. Präludium2)

    Zu Mozart und Beethoven wegen dem überragend, ich mein damit dass ich bei Chopin und bei (unglaublich aber wahr;) ) Bach mehr fühle. Und was ich von Liszt und Rachmaninov gehört habe gefält mir mehr als Mozart und Beethoven.
     
  10. matt bellamy
    Offline

    matt bellamy

    Beiträge:
    141
    Und was spielst du so?
     
  11. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Momentan eine kleine Haydn Sonate, ein Bachpraeludium und das normale Programm (=Czerny und Hanon). Also das im Unterricht.

    Für mich privat lern ich grad nen Walzer von mir in einem gescheiten Tempo.


    Nebenher such ich grad noch das Klavierprogramm für die Sommerferien. Das Saxophon-und Klarinettenprogramm ist schon fertig gestellt.


    oli