Diverse Bandaufnahmen

  • Ersteller des Themas Tastenscherge
  • Erstellungsdatum
Tastenscherge

Tastenscherge

Dabei seit
10. Dez. 2007
Beiträge
3.309
Reaktionen
2.358
Wir haben mit unserer Band DINGENSKIRCHEN mal einige Songs aufgenommen. Einfach 2 Mikros und 2 Kameras aufgestellt und dann drauf los gespielt. Ist zwar kein "richtiges" Klavier dabei, aber da ein Akkordeon ja nichts weiter ist als ein Camping-Klavier, zählt das hoffentlich auch :-D

Und so klingt das dann. Sollte man übrigens nicht über Laptop Lautsprecher abspielen, weil da der Kontrabass komplett fehlt:





 
Tastenscherge

Tastenscherge

Dabei seit
10. Dez. 2007
Beiträge
3.309
Reaktionen
2.358
Gefällt mir. :-)
Kann es sein, dass die Stücke alle in die gleichen Tonart transponiert wurden (jeweils moll und Dur) oder spielt mir mein Gehör einen Streich?

Nothing Else Matters: E-Moll
Far Far Away: A-Moll
Hells Bells: A-Moll
Bay Love: D-Moll
Sin Wagon: D-Dur
Jeans On: G-Dur

Sehr viele unser Songs spielen wir in G-Dur. Liegt u.a. an der Banjo Stimmung und passt auch für unsere Sänger.
 
Tastenscherge

Tastenscherge

Dabei seit
10. Dez. 2007
Beiträge
3.309
Reaktionen
2.358
alibiphysiker

alibiphysiker

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
25. Feb. 2013
Beiträge
1.319
Reaktionen
2.631
Das Schicksaal ereilt normalerweise Keyboarder. Irgendeine bekannte Schlagerband hatte mal das Problem, dass der Keyboarder erkrankt war. Da ist dann einfach der Tourfahrer eingesprungen, weil das eh PlayBack war und er die Songs in- und auswendig kannte.
Stimmt, so ne Band hat ja keine Bratscher :-D .

P.S. Also das Akkordeon in der Besetzung finde ich ja mal echt cool...
Edit: Und das Banjo auch...
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.795
Reaktionen
6.945
Jetzt ist ja "Dingenskirchen" ein kölsches Wort. Wo agiert denn diese Kapelle?

CW
 
 

Top Bottom