Die neue...

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von shia, 24. Dez. 2006.

  1. shia
    Offline

    shia

    Beiträge:
    11
    Hallo ,
    alsooo , ich freue mich irrsinnig, euch gefunden zu haben. Das erstmal vorweg. Ich werde hier bestimmt noch viel Spass haben.
    Zu meiner Person:
    Ich heiße Lisa, bin 18 und habe mit ca 11 (oder später? :? ) angefangen , Klavier zu spielen. Wie so viele habe ich dann aber aus jugendlichem Leichtsinn nach 5 Jahren aufgehört zu spielen . Für 2 Jahre.
    Jetzt habe ich zum 18. Geburtstag wieder ein Kalvier bekommen. Es ist das Kalvier "golden ton" und zu meiner Schmach muss ich zugeben , dass es in China produziert wurde und 2000 euro gekostet hat. Bitte haut mich nicht. Irgendjemand von den Profis hier ( ich leseseit 2 Tagen angeregt mit) hat mal gesagt: " Selbst das schlechteste mechanische Klavier klingt noch besser als das beste elektrische" oder so ähnlich.
    So , seit Moantag speile ich jetzt wieder . Mitlerweile kann ich den ersten Satz er Mondscheinsonate und den Walzer "Wiener Blut" von Strauß. Jetzt habe ich mir was wuchtigeres vorgenommen: Die Moldau (Smetana)

    Ich muss noch sagen, dass ich in den 5 Jahren einen wirklich schlechten Klavierlehrer hatte. Wenn ihr hier erzählt ,dass ihr wochenlang die Fingerstellungen geübt habt oder so. Sowas haben wir nie gemacht. Jetzt , beim Lesen des Forums habe ich Angst bekommt, das ich alles falsch gelernt habe... :shock: Außerdem hätte ich nach 5 Jahren wirklcih schon mehr können müssen.Wir haben jahrelang nur solche Schlagersachen spiele müssen , wie "Midnight lady" und so n Mist, obwohl wir das gar nicht wollten. :cry: Ich könnte schon viell weiter sein. :!:

    Ja und mein Ziel ist , dass ich in 2 oder 3 Jahren bzw. so schnell wie möglich was schwierigeres von Chopin spielen kann. Wenn ich mir so anhöre , was für schöne Sachen ihr hier in das Netz stellt....

    So genug von mir!
    Frohe Weihnachten , shia
     
  2. Latur
    Offline

    Latur

    Beiträge:
    211
    Ein ganz herzliches Willkommen hier im Forum!
    Mit dem Chopin würde ich gar nicht so lange warten, es gibt z.B. eine Nocturne, die wirklich toll klingt und gar nicht mal so schwer zu spielen ist.
    http://www.youtube.com/watch?v=JIjAZsUXbu4

    Noch viel Freude im Forum und besinnliche Feiertage,

    Latur
     
  3. shia
    Offline

    shia

    Beiträge:
    11
    Danke für den schönen Link , du weißt nicht zufällig, wo man die Nocturne , also die Noten, gratis herbekommt?! :oops: :P

    lg, shia
     
  4. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    Hallo Shia,
    nein, es haut Dich niemand hier - schließlich bist Du ja zu dem Klavier gekommen "wie die Jungfrau zum Kinde" (passend zum Tag :) ), und einem geschenkten Gaul... sicher wäre ein Schimmel schöner gewesen. Ich wünsche Dir, daß Du viel Spaß damit hast (bei uns steht ein kleines Kimblechen mit 73 Tasten, klingt aber immer noch lebendiger als alle Elektronik zusammen) - vielleicht hat ja der Gönner ein Einsehen mit Dir und spendiert zum 20sten einen richtigen Flügel (such mal Tosca und Schwan 8) ).

    Aber den Namen find' ich schon eigenartig: "Golden Ton" heißt doch soviel wie "Goldene 1000 kg", oder sehe ich da was falsch? WIe dick ist die Blattgoldauflage, und hast Du den Fußboden verstärken lassen müssen :?: :mrgreen: Wir haben nämlich schon mal vor Wochen über dieses Teil diskutiert...

    Sei uns herzlich willkommen - und wenn Du Zeit hast, stell uns doch mal ein paar Proben vom Klang herein, damit wir (manche hier) unser (ihr) Vorurteil revidieren können!

    Estef
     
  5. Soulprayer
    Offline

    Soulprayer

    Beiträge:
    152
    Hallo shia!

    ich wünsche Dir viel Spaß im Forum und ein fröhliches Weihnachten!
     
  6. Latur
    Offline

    Latur

    Beiträge:
    211
    @Shia
    Naja, wenn du mich lieb fragst :wink: und ich deine E-Mailadresse hab`...
     
  7. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Hallo Shia,

    Noten und auch Nocturnes von Chopin gibt es u.a. auch zum kostenlosen Runterladen/Anhören bei http:/musikbibiothek.de

    Auch als Gast kann man da begrenzt nur in der Anzahl/Tag Noten runterladen.

    Gruß Hartwig