Clavio Chopin Projekt 2018

Dieses Thema im Forum "Treffen" wurde erstellt von Pianojayjay, 6. Mai 2017.

  1. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    4.982
    Wie bereits an anderer stelle angekündigt möchte ich gerne ein Chopin Projekt 2018 für Clavio machen. Mir schwebt vor, dass wir es im Frühjahr, sprich Ende April oder Mai bei Steinway München machen und im Herbst in Köln. Ich denke es dürfte sich lohnen es zweimal zu planen. Das Datum für München werde ich bald recht zeitig bekannt geben. Es wird ein Samstag werden ab der Mittagszeit. Das ganze wird natürlich Öffentlich angekündigt! Ich würde gerne ein kleines Eintrittsgeld für Fahrtkosten und eine kleine Gage für zumindest einen Teil der Pianisten nehmen. Die Kosten für den Saal decken wir über Getränke und kleine Snacks zum Unkostenbeitrag.

    Ihr dürft euch das Repertoire nach Herzenslust auswählen! Reserviert ist folgendes:

    24 Preludes: @ivapiano
    Liedtranskriptionen: @Klavierina
    Polonaisen 1-6: @Pianojayjay

    Vielleicht kommen wir ja auf insgesamt 3 Konzerte?
     
  2. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.292
    Jeremias, wenn ich die 4 Balladen bei den Polen-Konzerten spiele, kann ich sie natürlich auch für dieses Projekt spielen. Passt ja ganz gut vom Repertoire her, gell :-D
    Im Mai 2018 bin ich allerdings irgendwann in New York, vermutlich in der zweiten Mai-Hälfte.
     
    Pianojayjay gefällt das.
  3. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    4.982
    Eventuell geht es auch Richtung Juni...
     
  4. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.292
    Damit ist aber im Prinizip der Konzertabend ja schon gut gefüllt, oder? Nochmal 35 Minuten dazu scheint mir ein bisschen arg lang...?
     
  5. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    4.982
    Es soll ja ein Event aus ruhig zwei oder drei Konzerten werden ;-)
     
    Stilblüte gefällt das.
  6. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.292
    Ok. Dann bräuchten wir unbedingt noch eine Sonate, ein paar Etüden, Scherzi, Nocturnes und Mazurken. :super:
    @Joh Kann bestimmt was beisteuern!

    EDIT: Walzer!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2017
    Pianojayjay gefällt das.
  7. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    4.982
    Ich hoffe ja, dass Violina die 3. Sonate beisteuert...
     
  8. Joh
    Offline

    Joh

    Beiträge:
    537
    Hoppla - schon wieder ein neues Projekt?
    Was ich 2018 mache, kann ich leider noch gar nicht absehen, da evtl. ein Konzert mit Orchester reinkommt. Ansonsten gerne - wobei ich viele der Etuden ungern öffentlich aufführen würde...
    Ansonsten: Scherzi, Balladen, Sonaten 2-3, etc. könnte ich evtl. wieder vorbereiten / auffrischen
     
  9. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.292
    Da haben wirs doch :-D:super:
     
    Pianojayjay gefällt das.
  10. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    4.982
    Dazu hoffentlich noch Violina mit der 3. Sonate und wir haben ein tolles Programm voll :-D:-D:-D
     
    KrautundRueben gefällt das.
  11. Joh
    Offline

    Joh

    Beiträge:
    537
    Hm, darauf habe ich wahrscheinlich keine Lust mehr... habe gerade viel Scherzi gespielt. Mal sehen...
     
  12. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    4.982
    Kannst ja jetzt eine Pause machen und in einem Jahr wieder auffrischen ;-)
     
  13. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.292
    Musst ja nicht Joh, war nur eine Idee. Es gibt bestimmt genug Leute, die gerne Scherzi spielen möchten.
     
    Joh und Pianojayjay gefällt das.
  14. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    4.982
    Ich könnte ja Nageeb mitbringen, der spielt alles.....
     
  15. Joh
    Offline

    Joh

    Beiträge:
    537
    Dann mach mal ;-) Die Etuden Op. 10 und 25 evtl.? Dann komme ich als Zuhörer nach München...
     
  16. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    4.982
    Aber wenn dann die Godowsky Fassung :-D
     
  17. Joh
    Offline

    Joh

    Beiträge:
    537
    wenn du diese schwulstigen, überladenen Dinger in einem Chopin-Konzert hören möchtest, warum nicht... ein paar von denen kann ich evtl. beisteuern.
     
  18. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    4.982
    Ich würde sie nicht unbedingt so bezeichnen, zumal es doch interessant ist, was er aus dem Material gemacht hat...
     
  19. sail67
    Offline

    sail67

    Beiträge:
    322
    @Pianojayjay Wenn Du magst kannst Du mich wieder als Tontechniker einplanen. Chopin-Aufnahmen kommen wie Debussy bei den Frauen immer gut an.:-D :super: Macht sich gut in meinem Archiv. :musik:
     
  20. NoelStorks
    Offline

    NoelStorks

    Beiträge:
    70
    Dafür würde ich sogar nach München fahren ^^. Wobei Köln doch um einiges besser wäre.