... bin ich oder bist du zum klavierspiel gezwungen worden?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von altermann, 19. Aug. 2019.

  1. altermann
    Offline

    altermann

    Beiträge:
    2.967
    nein.
    mit großer freude habe ich schon als kind vorm drahthaufen gesessen.
    auch schon mal mit wut auf die tasten gedroschen, bis der hammerstiel brach.

    warum die kleinschreibung, fragt ihr mich?
    damit mein beitrag in der falschen rubrik nicht so sehr auffällt.
    oder so.

    :017:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Aug. 2019
    playitagain, Revenge, Muck und 5 anderen gefällt das.
  2. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    7.706
    Das ist mal eine interessante Frage. Dieses ernsthafte Thema gehört in ein ebensolches Forum.

    Meine Antwort darauf ist: nein. Ich durfte gar nicht.
     
    samea gefällt das.
  3. altermann
    Offline

    altermann

    Beiträge:
    2.967
    bitte die kleinschreibung beachten.
    wir wollen doch nicht auffallen :010:
     
  4. cwtoons
    Offline

    cwtoons

    Beiträge:
    6.809
    Bin gezwungen worden. Kein Üben - kein Essen.

    Hat geklappt.

    CW
     
    Gernot und Andre73 gefällt das.
  5. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    7.706
    Biste jetz dürr?
     
  6. Pedall
    Offline

    Pedall

    Beiträge:
    1.561
    Ich bin gezwungen worden, diverses Grünzeug zu essen, das ich lieber nicht hätte essen wollen. Klavierspielen durfte ich trotzdem.
     
  7. altermann
    Offline

    altermann

    Beiträge:
    2.967
    es ist gar nicht so leicht, die kleinschreibung einzuhalten. habe meinen post, oder so, 2 mal korrigiert, wegen großschreibung.
     
  8. cwtoons
    Offline

    cwtoons

    Beiträge:
    6.809
    Hab immer gut geübt und kriegte täglich Hähnchen mit Pommes.

    CW
     
  9. m.berg
    Online

    m.berg Guest

    gauF
     
    altermann gefällt das.
  10. Dreiklang
    Offline

    Dreiklang

    Beiträge:
    9.089
    Bin nie dazu gezwungen worden. Hab' irgendwann mal datt Ding "entdeckt", wie es in der Wohnung herumstand. Meine Schwester ignorierte es, ich tat das nicht.

    "Gezwungen" zum Klavierüben hat mich dann der Unterricht, der bald darauf folgte, weil den Eltern meine Herum-Klimperei nicht entgangen war ;- ))
    _____
    Halt, Stop: ist im Faden Blödelstunde angesagt, oder schreiben wir gerade ernsthaft... (?)
     
  11. Pedall
    Offline

    Pedall

    Beiträge:
    1.561
    UND WAS HATS GEBRACHT?

    upload_2019-8-19_23-38-57.png
     
    altermann gefällt das.
  12. m.berg
    Online

    m.berg Guest

    Ich wurde öfter gezwungen nicht zu spielen. :022:
     
  13. claclavier
    Offline

    claclavier

    Beiträge:
    81
    Ich bin zum Nichtspielen gezwungen worden.
    Es gab kein Klavier im Haushalt.
     
    samea gefällt das.
  14. samea
    Offline

    samea

    Beiträge:
    222
    mit 5 jahren habe ich mich in das klavier verliebt und angefangen meine eltern zu nerven, dass ich dieses instrument lernen möchte. als ich ca. 10 war sagte mein vater: "halte endlich deinen mund. wir können uns das nicht leisten." danach schwieg ich, doch meine liebe zum klavier blieb.

    und nun habe ich ein altes diditalpiano und darf üben. mein vater freut sich darüber und kann meine begeisterung verstehen. gezwungen wurde ich wirklich nicht. ;-)
     
  15. Evaaa
    Offline

    Evaaa

    Beiträge:
    160
    meine geschwister und ich durften uns ein Instrument aussuchen (aber eines war „pflicht“). da drei meiner schwestern u.a. auch klavier gelernt haben, war ich hin und wieder zum nichtspielen gezwungen - nur ein klavier im haus.
     
  16. claclavier
    Offline

    claclavier

    Beiträge:
    81

    Wie viele Geschwister wart ihr denn insgesamt? :konfus:
     
  17. Evaaa
    Offline

    Evaaa

    Beiträge:
    160
    6 :herz:
     
  18. claclavier
    Offline

    claclavier

    Beiträge:
    81
    Wow.

    Und alle haben Instrumente spielen gelernt?
     
  19. Evaaa
    Offline

    Evaaa

    Beiträge:
    160
    ja, das war meinen eltern wichtig und gehörte einfach dazu bei uns.
     
  20. Muck
    Offline

    Muck

    Beiträge:
    517
    wurde zum spielen nicht gezwungen. allerdings gezwungen, während tagesschau nicht zu spielen... und wenn oma kam, musste ich dann träumerei spielen (trauma). in pubertät rebellierte ich mit pathetique (mein sturm und drang-stück, alles schön fortissimo:-D) und wtc. oma fands doof oder so!