Anne in Köln 2.0 am 14. Januar 2017

Dieses Thema im Forum "Treffen" wurde erstellt von Marlene, 25. Apr. 2016.

  1. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    7.266
    Hallo,

    um bei den kommenden Veranstaltungen den Überblick zu behalten kündige ich dieses Treffen rechtzeitig an.

    Der Beginn wird – wie bei den letzten Treffen - wieder um 13:00 h sein. Diese recht frühe Uhrzeit hat zwei Gründe: Erstens haben Clavionisten, die weiter weg wohnen, mehr Zeit für anregende Gespäche etc. zur Verfügung. Zweitens würde eine nicht zu verhindernde Geräuschquelle Anne’s Vortrag stören. Wir werden dieses Geräusch später aber nicht wahrnehmen, weil wir es mit unseren Gesprächen und mit Klavierspielen übertönen.

    Anne wird aller Wahrscheinlichkeit nach (nicht alle) Werke aus Ihrer ersten CD spielen. Weitere Stücke stehen derzeit noch nicht fest.

    Wie bei den letzten Treffen wird es nach der Klaviermusik Kaffee und Kuchen geben. Am Spätnachmittag und Abend wird für das leibliche Wohl ebenfalls gesorgt sein und ich freue mich über die kulinarische Mithilfe einiger Clavionisten.

    An exponierter Stelle werde ich wieder das Gagenglas aufstellen und bitte jeden Gast darum, sich mit mindestens 20,00 an Anne’s Gage zu beteiligen (an der ich mich – wie üblich – ebenfalls beteiligen werde). Ihr dürft auch gerne großzügiger sein, denn unsere finanzielle Wertschätzung wird direkt in Anne’s Amerika-Studium bzw. ihre Musik-Projekte fließen.

    Herzliche Grüße
    Marlene
     
    Babsbara, Ancolie, Gernot und 4 anderen gefällt das.
  2. Wespennest 100
    Offline

    Wespennest 100 Guest

    Liebe Marlene,

    ich würde mich sehr freuen, wenn ich dabei sein darf. Nimmst Du mich bitte in Deine Gästeliste mit auf? :-)
     
  3. PianoLove
    Offline

    PianoLove

    Beiträge:
    118
    Da möchte ich mich doch gleich anschliessen und bitte wieder um ein Plätzchen :-).
    LG Cordula
     
  4. Pianojayjay
    Offline

    Pianojayjay

    Beiträge:
    4.785
    Und darfst du - unter Vorbehalt - auch gerne schon jetzt aufnehmen! Das ist eine Woche vor dem ersten Schubert Marathon, muss schauen wie es dann aussieht
     
  5. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    7.266
    Ja, klar! :-)

    Es sei Dir gewährt. ;-)

    Anne hat viele Fans und deshalb möchten viele sie spielen hören. Bitte melde Dich rechtzeitig, falls Ihr nicht kommen könnt. Denn in diesem Fall könnten Interessenten nachrücken, die ansonsten nicht hätte kommen können.
     
    Stilblüte und Pianojayjay gefällt das.
  6. KrautundRueben
    Offline

    KrautundRueben

    Beiträge:
    355
    Hallo @Marlene,

    da würd ich gerne auch gleich um ein Plätzchen bitten. Ich kann aber schwer sagen ob ich in Begleitung komme oder nicht...

    Liebe Grüße
    KrautundRueben
     
  7. pianochris66
    Offline

    pianochris66

    Beiträge:
    5.980
    Liebe Marlene,

    es wird Dich nicht überraschen, dass ich auch sehr gerne wieder mit dabei sein würde. Ist zwar noch lange hin und man weiß nie, was in der Zwischenzeit geschehen könnte, für eine prophylaktische Aufnahme in Deine Besucherliste wäre ich aber dankbar.

    Liebe Grüße
    Christian
     
  8. HappyKlene
    Offline

    HappyKlene

    Beiträge:
    168
    Hallo Marlene,
    diesmal melde ich mich auch schon früher an, um ein Plätzchen zu ergattern, wenn ich darf:-). Auch wenn ich noch keine Ahnung habe was im Jan. 17 so alles ansteht, aber den Termin werde ich mir freihalten.
    Liebe Grüße
    christina
     
  9. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    7.266
    Ich habe vorsichtshalber auch Deine Begleitung in die Gästeliste eingetragen.

    Nö! Du gehörst doch schon zum „harten Kern“. :-)

    Schon passiert. :-)

    Für das Treffen am 28.05. ging es ja nicht viel früher, weil Du ja erst kürzlich zu Clavio gestoßen bist.

    Wer kommen möchte tue dies bitte hier im Thema kund und ich trage Euch in die Gästeliste ein. Falls dann doch jemand verhindert sein sollte, dann bitte ich um rechtzeitige Nachricht.

     
    pianochris66 gefällt das.
  10. Koschka
    Offline

    Koschka

    Beiträge:
    222
    Da ich ja auch noch mal zu einem Treffen bei Dir kommen wollte, melde ich mich auch mal prophylaktisch an.

    Gesendet von meinem SM-T535 mit Tapatalk
     
    Tarchen und Marlene gefällt das.
  11. Moderato
    Offline

    Moderato

    Beiträge:
    3.142
    Liebe Marlene,

    Mitte Januar war immer etwas problematisch für mich, und so war ich nie dabei. Aber nun würde ich gerne wieder zu Dir kommen.

    Gruß
    Manfred
     
  12. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    7.266
    Ich dachte Du entschwindest in der wärmeren Jahreszeit um Dich dem Mast- und Schotbruch hinzugeben.
    ;-)

    Geht klar, habe Deinen Namen notiert. :-)
     
  13. Moderato
    Offline

    Moderato

    Beiträge:
    3.142
    ...klar, das natürlich auch. Aber Mitte Januar hatte ich auch einige Wochenendtermine.
     
  14. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    7.266
    Sich um diese Jahreszeit den Gefahren von Mast- und Schotbruch hinzugeben würde wohl noch vervollständigt durch eingefrorene Segel.
    :dizzy: ;-)

    Na, das passt doch bestens, denn das Treffen wird ja genau Mitte Januar enden (vermutlich wieder so um Mitternacht.
    :-) ;-) :-D
     
  15. manfredkremer
    Offline

    manfredkremer

    Beiträge:
    294
    Liebe Marlene, ich hoffe, daß ich an diesem Treffen teilnehmen kann, wenn noch ein Plätzchen frei ist.

    Liebe Grüße
    Manfred
     
    Stilblüte gefällt das.
  16. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.094
    Zum Konzert eine Frage: Hat eine Dame Lust, eine ganz kleine Arie zu singen? Ich erhebe keinen Apsurch auf eine Opern-Stimme und bestimmt auch sonst niemand. Es geht eher darum, das Stück überhaupt zu hören :super: Die Arie gehört der Vollständigkeit halber (tatsächlich) in einen Teil des Programmes, das ich spielen möchte und das auch auf der neuen CD sein wird. Was es damit auf sich hat, werde ich der Betreffenden natürlich erklären und dem Publikum beim Konzert ebenfalls (im CD-Faden steht es auch irgendwo).

    Es handelt sich um folgendes Stück:

    View: https://www.youtube.com/watch?v=vY-jsKkgbU8


    (oder mit Klavierbegleitung:
    View: https://www.youtube.com/watch?v=FUsAwLjZvYU
    )
     
  17. Rheinkultur
    Offline

    Rheinkultur

    Beiträge:
    6.817
    Die Nummer befindet sich am Anfang des III. Akts von Gounods Oper "Faust" und folgt auf den berühmten Blumenwalzer zum Schluss des II. Akts, der hier live in einer MET-Vorstellung anno 1903 festgehalten wurde. Da kann man noch ein wenig erahnen, welchen interpretatorischen Ansatz man in jener Zeit hatte, als diese Musik gerade das vielfach noch nicht elektrische Licht der Welt erblickte:



    Der MET-Archivar Lionel Mapleson hat kurz nach der vorletzten Jahrhundertwende eine große Anzahl an akustischen Bruchstücken verschiedener Produktionen auf Wachszylindern festgehalten - ein paar dieser Walzen mit "Faust"-Vorstellungen von 1902 und 1903 (unter anderem mit Emma Calvé als Solistin und mit Luigi Mancinelli am Pult) sind erhalten.

    Nach diesem thematischen Ausflug ist der zu der Arie gehörende Notentext leicht zu finden.

    LG von Rheinkultur
     
    Babsbara gefällt das.
  18. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    5.533
    Ich würde lieber die Juwelenarie singen. :lol:
     
  19. KrautundRueben
    Offline

    KrautundRueben

    Beiträge:
    355
    @mick: ist das die, welche ertönt wenn Dir jemand in die Kronjuwelen zwickt? Neben dem Umblätterer eine weitere interessante Adjudanz! :blöd:

    Viele Grüße
    KrautundRueben

    [Edit] blöde Schreibfehler ausgebessert :party:
     
  20. Rheinkultur
    Offline

    Rheinkultur

    Beiträge:
    6.817
    Auf diesem Wachszylinder ist sie zumindest zu erahnen:



    Live-Atmosphäre anno 1902 in der MET.

    LG von Rheinkultur
     
    Babsbara gefällt das.