Suchergebnisse

  1. Axel

    Karg-Elert: Silhouetten für Klaver ud Harmonium

    http://www.youtube.com/watch?v=-2ME91XahJM Etwas Werbung für einen wenig bekannten Komponisten. Leider sind die Sachen für Klavier solo etwas merkwürdig... Grüße Axel
  2. Axel

    Franck: Prélude, fugue et variation. Fassung f. Klavier und Harmonium

    César Franck, Prélude, Fugue et Variation Op.18 (Harmonium & Piano) - YouTube Grüße Axel
  3. Axel

    Übungsprogramm zum Fithalten

    Liebe Kollegen, habt ihr ein kleines tägliches Spielprogramm (ca. 15 min?), dass ihr absolviert, wenn keine wirkliche Übezeit zur Verfügung steht, einfach um die Flossen ein wenig zu bewegen? Schöne Grüße Axel
  4. Axel

    Wonderful Dream (M. Thornton)/It's december (A. Hannah)

    Bin für den Musikunterricht auf der Suche nach den o.g. Weihnachtstiteln. Hat jemand eine Ahnung, ob die in irgendwelchen Sammelbänden enthalten sind (gerne mit Gesangsstimme oder Chorsatz)? Danke und Grüße Axel
  5. Axel

    Seiten 37-42

    Und hier der Thread für die Sextakkorde. Viel Spaß! Axel
  6. Axel

    Seiten 33-37

    Hallo, bin beruflich im Augenblick eng dran, deshalb selten hier. Dafür mache ich jetzt mal für alle Fleißigen 2 Threads auf. Grüße Axel
  7. Axel

    Seiten 29-33

    Hallo, ich denke, alle auch später hinzugekommenen konnten bis hierhin aufholen. Daher eröffne ich als Lektüre über die Feiertage mal den Thread für 29-33, das Kapitel "Goldene Satzregeln". Euch allen schöne Weihnachtstage! Axel
  8. Axel

    Seiten 25-29

    Hallo allerseits, ich eröffne mal den Thread für die nächsten 4 Seiten. Dort geht es um ein zentrales Thema, die Parallelführung in Quinten und Oktaven, die im klassischen Tonsatz verpönt ist. Das ist eine zentrale Regel der Harmonielehre. By the way: es ist wirklich arg ruhig. Wer ist...
  9. Axel

    Seiten 20-25

    Hallo miteinander, alle noch dabei? Dann kann es ja weitergehen: ich stelle mal die Seiten 20-25 zur Diskussion. Dass muss man genau lesen, um nicht die zwei verschiedenen Lagenbegriffe durcheinander zu bringen. Viele Grüße Axel
  10. Axel

    Seiten 15-19

    So, dann mal weiter. Jetzt geht es ans Eingemachte und wird erst richtig spannend. Bei den Aufgaben könnte man es so machen, dass jemand eine Lösung hier als Anhang postet. Die Beispiele auf 18/19 könnte man ja mal gescheit aussetzen. Die Lösung im Anhang ist ohnehin dürftig. Aber auch...
  11. Axel

    Seiten 11-14

    Hallo, hier bitte ich Euch alle Fragen zu den Seiten 11-14 (gleich 2. Abschnitt) zu stellen. Bitte nur zum Buch, allgemeine Theoriefragen bitte ins normale Forum Komposition, Arrangement und Theorie. Sonst wird es hier zu unübersichtlich. Grüße Axel
  12. Axel

    Start der Harmonielehre

    Hallo, so, jetzt habe ich die Ehre, den Kurs zu eröffnen. Erst mal Fabian Raschke vielen Dank für diesen Forenbereich. So wie ich gesehen habe, haben noch nicht alle das Buch. Der vorgeschlagene Termin 12.10. für das Durcharbeiten der ersten Einheit wäre damit realistisch. Da schlage ich...
  13. Axel

    Symmetrische Stücke

    Liebe Kollegen, viele Klavierschulen bauen Stücke am Anfang quasi symmetrisch von c1 aus auf. Also beide Daumen auf c und los geht's. Leider habe ich etliche Schüler, die rechts und links schlecht unterscheiden können. Resultat: es werden auch Töne symmetrisch verwechselt, also a mit e1...
  14. Axel

    Bewegungstörungen

    Hallo liebe Kollegen, mal ein Problem, dass mir in letzter Zeit häufiger begegnet: Ich habe Schüler mit offensichtlichen Bewegungproblemen, auch im Bereich der Feinmotorik. Also Verkrampfungen bei simpelsten Übungen, ständig durchgedrückte Finger etc. Bin leicht genervt... Wenn...
  15. Axel

    Reger und Karg-Elert

    Hi, als Organist möchte ich mal eine Lanze für Reger und Karg-Elert brechen. Von beiden gibt es zauberhafte kleinere Stücke, die wirklich lohnen. Bei Karg finde ich die längeren Stücke eher konfus, das ist nicht mein Ding. Bei Reger muss man halt überlegen, ob man sich die Bach-Variationen...
  16. Axel

    Mentales Üben

    Liebe Klavierfreaks, bisher habe ich immer auf die herkömmliche Weise geübt. Zur Verbesserung des Ergebnisses und auch zur Zeitersparnis würde ich gerne mentales Lernen ohne Instrument versuchen. Hat da einer Erfahrung mit? Freue mich, wenn jemand da Tips geben kann, vielleicht auch bzgl...
Top Bottom