Suchergebnisse

  1. hasenbein

    Klavierschulen

    Wohlgemerkt habe ich NICHT gesagt, eine Kultur sei einer anderen "überlegen"! Ich habe NUR gesagt, dass es in jeder Kultur AUCH Blödsinn gibt, und dass es erlaubt sein muss, diesen Blödsinn auch Blödsinn zu nennen - ohne dass man vor anderem Blödsinn, der in der eigenen Kultur vorhanden ist...
  2. hasenbein

    Klavierschulen

    Und wenn die Leute im Europa des 18. Jahrhunderts so drauf gewesen wären wie diese heutigen Chinesen, hätte es überhaupt keinen Bach, Mozart oder Beethoven gegeben, und die Chinesen hätten überhaupt nichts Vernünftiges, das sie klimpern könnten! Ja, Kulturen sind unterschiedlich, und in sehr...
  3. hasenbein

    Klavierschulen

    "Erst bei Erreichen der eigenen Meisterschaft mit Kreativität anzufangen" ist genauso dämlich und hirnlos wie "erstmal die Noten spielen können, Ausdruck kommt später".
  4. hasenbein

    Einmischung der Eltern - erwünscht oder Albtraum?

    So ein einseitiger Musikgeschmack ist doch auch eine inakzeptable Marotte, sorry. Ich habe auch so meine Lieblingsrichtungen, aber als KL bin ich verpflichtet, einen möglichst breiten Bereich abzudecken bzw. für den Fall, dass Schüler weitergehende Ambitionen haben, dafür zu sorgen, dass sie...
  5. hasenbein

    Klavierschulen

    Ellizza ist schlicht völlig unkreativ und kann weder komponieren noch improvisieren noch selber Begleitungen erfinden, und deshalb erklärt sie die zu hoch hängenden Trauben für sowieso vergammelt. Nichts anderes ist hier los.
  6. hasenbein

    Einmischung der Eltern - erwünscht oder Albtraum?

    Nicht einmischen. Nervt nur und führt nur zu Ärger. Sondern Lehrer suchen, dessen Kompetenz man vertraut. Ist genauso wie bei der Partnersuche, Viva la musica: Du willst keinen Mann, dem Du immer sagen musst "mach mal bitte dies, vergiss das bitte nicht, bitte nicht jenes etc." Einen Mann...
  7. hasenbein

    Klavierschulen

    Gib's auf, Du hast schlicht keine Argumente.
  8. hasenbein

    Klavierschulen

    Klar, so was kann man auch machen. Die meisten finden das aber sehr schnell uninteressant bzw. wissen nicht, wie sie da dann weitermachen sollen. Besser ist immer, von Vorgaben auszugehen: Z.B. zu einer Melodie eine Begleitung finden. Oder eine vorliegende kleine Melodie fortführen. Oder eine...
  9. hasenbein

    Klavierschulen

    Was "wir hier skizzieren", steht schon seit vielen Jahrzehnten in den Schriften berühmter Pädagogen - z.B. Neuhaus oder Martienssen oder auch Heinrich Jacoby oder Abby Whiteside. Diese haben alle mit "Jazz" oder "Pop" gar nichts zu tun. Die Grundlagen von Musik & Musizieren und auch von...
  10. hasenbein

    Klavierschulen

    Eben. Zur Etablierung des audiomotorischen Regelkreises - das heißt, dass das Ohr stets die Führungsinstanz beim Spielen ist, was die einzig musikalische Weise des Musizierens ist - ist es unabdingbar, zunächst OHNE NOTEN mit Vorspielen & Nachspielen sowie Improvisieren zu beginnen. Bei...
  11. hasenbein

    Vom Blatt spielen - mache ich es falsch?

    Es gibt kein Problem. Einfach weitermachen.
  12. hasenbein

    Schlechte Schüler: woran liegt das eigentlich genau?

    Ich verstehe gut, dass Du meinen Kommentar als sehr gemein empfindest, da er zu unverblümt ins Schwarze trifft. Sorry.
  13. hasenbein

    Schlechte Schüler: woran liegt das eigentlich genau?

    Facepalm. Das heißt nichts anderes, als dass Deine Mutter nicht in der Lage ist, Dich als erwachsenen, selbständigen Menschen wahrzunehmen und im Alter immer noch das Bedürfnis hat, ein übermäßiges Glucken-Verhalten auszuleben. Und dass Du das auch noch gut findest, sagt auch einiges aus.
  14. hasenbein

    Klavierschulen

    Du hast schlicht keine Ahnung, sondern hast selber nur Notenabspielen gelernt, und hast gewissermaßen aus der Not eine Tugend gemacht. Sonst würdest Du nicht so einen Kram daherreden. Das einzige, worin Du Recht hast, ist, dass man für den vernünftigen Unterricht, wie ich ihn geschildert habe...
  15. hasenbein

    Vom Blatt spielen - mache ich es falsch?

    Wozu jedes Mal den Buchstaben denken? Welchen Sinn soll das haben? Solange Du sicher bist, dass Du, während des Spielens von jemandem plötzlich unterbrochen, jederzeit sofort wüsstest, wie die Tasten heißen, die Du da gerade gedrückt hast, ist alles tacko.
  16. hasenbein

    Klavierschulen

    Ellizza, Unsinn. Ein Instrumentalunterricht, der seinen Namen verdient, begreift den Schüler nicht als etwas, was letztlich "programmiert" werden muss, um ein "zuverlässiges (und möglichst 'musikalisches') Abspielgerät" für notierte Musik zu werden, sondern macht aus dem Schüler einen MUSIKER...
  17. hasenbein

    Aufgabe/Ziel des Klavierunterrichtes

    Andere wollen eben keine Patterns entdecken. Die wollen sich nur irgendwie gut fühlen bzw. in Emotionen schwelgen. Da ist "Patterns suchen" schon deutlich zu verkopft und hält bloß vom Emotionalsein ab.
  18. hasenbein

    Aufgabe/Ziel des Klavierunterrichtes

    :lol::lol::lol:
  19. hasenbein

    Aufgabe/Ziel des Klavierunterrichtes

    Und? Erzähl - wie oft ist sie beim Unterrichten weggenickt?
  20. hasenbein

    Übungen für fehlerhafte Handhaltung bei Läufen

    Das ist leider ein Schmarrn. Du weißt schon, dass hier ausgewachsene Profis und Unterrichtsmethodiker unterwegs sind und Du hier nicht ohne Gegenwind einfach so den Meister markieren kannst, oder?
Top Bottom