Stephans letzte Aktivitäten

  1. Stephan antwortete auf das Thema Theorie und Praxis.

    Wenn also die pianistische Expression ein der basalen Singularität geschuldetem holistischen Sein extrapoliertes beseintes Sein ist, ist...

    18. Feb. 2018 um 15:30 Uhr
  2. Stephan gefällt koelnklaviers Beitrag in dem Thema Sehr empfehlenswert zu lesen....

    Das will noch nichts heißen. Nicht jedem gelingt es, bei Schott, Peters oder Bärenreiter zu publizieren. Und nicht alles, was aus den...

    18. Feb. 2018 um 14:38 Uhr
  3. Stephan gefällt ChristineKs Beitrag in dem Thema Sehr empfehlenswert zu lesen....

    Und fragwürdiger Buchtitel... Ein (aus meiner Sicht ehrlicherer) Titel wie "Klavierspielen ist ein hochkomplexer Vorgang, der viel...

    18. Feb. 2018 um 14:38 Uhr
  4. Stephan antwortete auf das Thema Violinschlüssel und Bassschlüssel.

    Hallo Brennbaer, sofern Du auf der entsprechenden Stufe bist, würde ich Dir zum Erlernen größerer Unabhängigkeit der Hände zunächst...

    17. Feb. 2018 um 14:49 Uhr
  5. Stephan antwortete auf das Thema Was benutzt ihr zum Schreiben/notieren.

    raffiniert! ;-)

    15. Feb. 2018 um 18:08 Uhr
  6. Stephan gefällt rolfs Beitrag in dem Thema Wann ist ein Stück zu schwer?.

    Dann ist doch alles in Butter ;-) ...und falls du mal Zweifel bekommen solltest, dann testest du deine Fähigkeiten in Strawinskis...

    13. Feb. 2018
  7. Stephan gefällt pawas Beitrag in dem Thema Wann ist ein Stück zu schwer?.

    Henry, meinst du wirklich, dass ein Berufspianist schwere Stücke von Chopin oder Liszt vom Blatt spielt? Kann ich mir kaum vorstellen....

    13. Feb. 2018