Klavier kaufen oder reparieren - Tipps zum Kauf und zur Restauration von Keyboards, Pianos & Co.

Der Kauf eines Klaviers kann durchaus ein kleines Loch in den Geldbeutel reißen - kein Wunder, dass man sich hier zweimal überlegt, welches Instrument man kaufen sollte, ob es zum Start nicht doch ein Keyboard tut und ob man den ein oder anderen Euro sparen kann. Im Forum findet ihr einige Tipps und Berichte rund um den Klavierkauf und die Restauration - einige Tipps haben wir euch unten bereits kurz zusammengefasst.

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. Ouviexclassical
    Antworten:
    140
    Aufrufe:
    22.129
  2. Kesch1003
    Antworten:
    65
    Aufrufe:
    2.067
  3. music-ben
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    709
  4. joeach
    Antworten:
    1.101
    Aufrufe:
    62.342
  5. Bassplayer
    Antworten:
    127
    Aufrufe:
    13.654
  6. Bela
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    600
  7. woody83
    Antworten:
    247
    Aufrufe:
    7.143
  8. ibex
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    2.766
  9. manubo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    124
  10. tbans
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    1.136
  11. Daniletscho
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    403
  12. kessel
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.870
  13. Klavierling
    Antworten:
    64
    Aufrufe:
    4.676
  14. Klaus6
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    1.233
  15. UpRightPiano
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    614
  16. alba63
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    255
  17. Alexandre Gaillard
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.076
  18. Miko
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.167
  19. psychodoctom
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.653
  20. bennibergmann
    Antworten:
    165
    Aufrufe:
    2.983

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...

Digitalpiano, Klavier oder Keyboard - welches ist das Richtige für mich?

Ob man sich nun ein Klavier oder ein Keyboard anschafft, ist in den meisten Fällen eine reine Geld-Frage. Gerade für den Anfang reicht ein Keyboard oft aus, da muss es nicht sofort ein riesiger Flügel sein - das einzige, was man beachten sollte, wenn man sich für ein Keyboard entscheidet, obwohl man ein Klavier kaufen möchte, ist dass ein Keyboard sich doch ganz anders spielen lässt, als ein Klavier oder ein Digitalpiano.
Die Entscheidung zwischen klassischem Klavier und Digitalpiano ist dann nochmal eine Nummer schwerer, wobei das Digitalpiano natürlich nochmal deutlich einfacher zu transportieren ist, als ein klassisches Klavier. Trotzdem empfehlen wir, beide Instrumente kurz anzuspielen - denn klassische Klaviere haben eine andere Anschlagstechnik und fühlen sich deswegen ein bisschen anders unter der Hand an.

Neu oder gebraucht - worauf sollte ich beim Klavierkauf achten?

Ganz grundsätzlich spricht nichts gegen den Kauf eines gebrauchten Pianos. Gerade bei Klavieren ist es aber wichtig, dass ihr vorher einen Blick auf das Instrument werfen und es bestenfalls sogar anspielen könnt.
Unser zweiter großer Tipp zum Klavier-Gebrauchtkauf: Bitte nehmt wenn möglich jemanden mit, der sich mit Klavieren auskennt. Gerade bei älteren Geräten ist es für den Laien schwer zu sagen, ob das Klavier noch stimmbar oder oder ob sich durch falsche Lagerung oder durch schlecht durchgeführte Reparaturen Schäden eingeschlichen haben, die nur schwer oder überhaupt nicht mehr zu reparieren sind.
Wenn ihr euch unsicher seid, empfehlen wir, gebrauchte Klaviere nur beim Fachhändler eures Vertrauens zu kaufen - so seid ihr auf der sicheren Seite. Informiert euch bitte trotzdem darüber, ob ihr eine gewisse Garantie auf das Instrument habt, beispielsweise bis ihr es angespielt habt oder einen Profi draufschauen lassen konntet.

Online oder lokal - kann man Klaviere ohne Gefahr online kaufen?

Der große Vorteil am Klavierkauf vor Ort ist natürlich, dass ihr es direkt spielen könnt und so seht, ob euch das Klavier zusagt. Mittlerweile ziehen die meisten Online-Händler in dem Punkt aber nach und bieten an, dass ihr das Gerät innerhalb eines gewissen Zeitraums zurückschicken könnt - Thomann zum Beispiel gewährt euch 30 Tage Rückgaberecht anstatt der üblichen 14 Tage.

Versandkosten beim Online-Kauf?

Auch der Versand ist beim Online-Kauf von Klavieren oder Digitalpianos ein großes Thema. Je nach dem, bei welchem Händler ihr bestellt, ist der Versand aber nicht unbedingt teuer - Thomann zum Beispiel liefert euch euer Klavier kostenlos.
Woran ihr denken solltet: Klaviere werden in den allermeisten Fällen per Spedition geliefert - ihr solltet also auf jeden Fall zuhause sein oder jemanden haben, der die Lieferung für euch annehmen kann.

Klaviere restaurieren - wann lohnt sich das?

Wer ein Klavier restaurieren möchte, sollte sich vorab auf jeden Fall einen Kostenvoranschlag beim Klavierbauer einholen - oft sind die Probleme und Schäden tieferliegend und lassen sich deswegen vom Laien nicht auf den ersten Blick erkennen. Hier im Forum werden Empfehlungen und Erfahrungsberichte zu verschiedenen Klavierbauern ausgetauscht - schaut am besten vorher einfach mal kurz rein.

Wie viel kostet es, mein Klavier reparieren oder restaurieren zu lassen?

Eine pauschale Aussage über die Kosten zu treffen, ist natürlich schwierig. Allgemein kann man aber oft von mehreren Hundert Euro ausgehen, wenn mehr zu tun ist, als einen kleinen Kratzer auszubessern. Wenn ihr keine böse Überraschung erleben wollt, lasst euch bitte eine Einschätzung vom Profi geben, bevor ihr das Klavier reparieren lasst.
Wenn ihr euch nicht ganz sicher seid, wo ihr euer Klavier oder Digitalpiano kaufen sollt, schaut gern mal durchs Forum! Hier findet ihr zahlreiche Erfahrungsberichte und weitere Tipps!